Partnerschaft mit dem Kirchenkreis Tambarare

Arbeitskreis und Projekte

Unser Arbeitskreis

Die Partnerschaftsarbeit wird durch einen Arbeitskreis koordiniert. Durch Briefe, Mails und Telefon stehen wir in einem regen Austausch. Wir nehmen gegenseitig Anteil an den Highlights, Plänen oder auch Sorgen. Am letzten Sonntag im Januar feiern wir alljährlich unseren Partnerschaftsgottesdienst, zu dem alle Gemeinden der Kirchenkreise in Tambarare und Vlotho eingeladen sind. Wir wissen uns im Gebet füreinander verbunden. Wir beschäftigen uns mit Themen wie Christentum und Islam, Verkauf von Trans-Fair-Artikeln, Landwirtschaft und Dürren, Gesundheitswesen, Info-Stand auf dem Schulfest des Wesergymnasiums oder auf dem Kirchentag in Dortmund 2019. 

Das Weser-Gymnasium Vlotho

Das Weser-Gymnasium in Vlotho unterstützt unsere Partnerschaftsarbeit durch Sponsorenlauf, Infoveranstaltungen, Afrikatage und Spenden. Die Konrektorin Sigrid Knollmann hat unseren Partnerkirchenkreis Tambarare auf einer Delegationsreise persönlich kennengelernt und arbeitet in unsrem Arbeitskreis engagiert mit. 2016 haben wir eine Schülerbegegnung mit Jugendlichen aus Tambarare zu einem Workshop zum Thema „Transfair-Kleidung“ im Weser-Gymnasium organisiert.

Delegationsreisen

In der Regel alle vier Jahre organisieren wir eine Delegationsreise nach Tambarare. Auch etwa alle vier Jahre bekommen wir einen Gegenbesuch aus Tambarare in unseren Kirchenkreis, so dass wir uns alle zwei Jahren über persönliche Kontakte freuen können. Daneben haben wir besondere Reisen organisiert, wie z.B. ein gemeinsames internationales Chorprojekt oder Mitarbeit in Tambarare für junge Erwachsene.

Unsere Projekte

Verschiedene Projekte werden miteinander besprochen und geplant:

  • Stipendien für Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Internatsschulen in Lwandai und Bangala
  • Weiterbildung für Evangelisten und Gemeindehelfern der Vuga-Bible School
  • Unterstützung der Frauenarbeit
  • Hilfen für AIDS-Waisen
  • Finanzielle Unterstützung bei Kirchenbauten
  • Unterstützung der Kirchenmusik durch z.B. Finanzierung von Blasinstrumenten
  • Allgemeinde Unterstützung der Kirchenkreisarbeit
  • Besondere Unterstützung der ärmsten Gemeinden
  • Finanzierung des Gästehauses in Mtonga
  • Finanzierung eines Geländewagens für den Kirchenkreis
  • Finanzierung von geländefähigen Motorrädern

Zur Finanzierung dieser Projekte sind wir auf Spenden angewiesen. Helfen Sie uns, damit wir helfen können!