header default

rechts_227.jpg
rechts_246.jpg

Ev. Kindertagesstätte & Familienzentrum Kunterbunt, Hackfeldstraße 9a, 32457 Porta Westfalica

Familienzentrum


Familienzentrum Kunterbunt

ausflug_mhle_z.jpgUnsere evangelische Tageseinrichtung hat Platz für 65 Kinder im Alter von 2-6 Jahren, mit den Buchungszeit von 25 Stunden, 35 Stunden (geteilt oder im Block) und 45 Stunden.

Seit August 2008 betreuen wir auch Kinder ab 2 Jahren. I

Unsere Kinder und Ihre Familien fühlen sich in Kunterbunt zu Hause!
Ein gegenseitiges Vertrauen ist entstanden, und es bestehen Beziehungen miteinander und untereinander. Dies sind optimale Voraussetzungen um sich weiter zu entwickeln.

-  Die Kinder

-  Die Eltern

-  Die Mitarbeiter bzw. das Team

-  Die pädagogische Arbeit bzw. die Qualität,

-  also Kunterbuntt


Wer will sich denn alles weiter entwickeln?
Seit dem 03.07.2008 ist unsere Tageseinrichtung zertifiziertes Familienzentrum NRW.
Auch nach der Zertifizierung wird es eine Weiterentwicklung geben, denn Begegnungen und Veränderungen erfordern eine Weiterentwicklung. Die Re-zertifizierung als Familienzentrum NRW ist 2020.

Was ist ein Familienzentrum?


Was ist ein Familienzentrum?


Als Familienzentrum möchten wir die Qualität der Erziehung und Betreuung von Kleinkindern verbessern. Durch spezielle Angebote für alle Kinder, auch für Kinder in schwierigen Lebenssituationen und für Kinder mit Behinderung.
Die Erweiterung unserer Angebote sind überwiegend mit geringen zusätzlichen Kosten für die Familien verbunden.
Die Angebote sind zum Einem für Kinder, zum Anderem aber auch für die Eltern.
Als Familienzentrum wollen wir eine Art “Erziehungspartnerschaft” mit den Eltern eingehen, und die Eltern noch stärker in die Erziehungsprozesse Ihrer Kinder einbeziehen.
Mit Hilfe von ganzheitlichen Beobachtungen im Kindergarten und im Elternhaus ist die Basis zu Entwicklungsgesprächen für das Kind geschaffen.
Erzieher und Eltern beobachten das Kind mit einem positiven Blick auf das Kind. Somit können die Stärken des Kindes gestärkt werden. Im Dialog entwickeln wir gemeinsam, womit und wie das bzw. Ihr Kind unterstützt, begleitet und gefördert werden kann.
Durch stärkere Vernetzung mit dem Diakonischen Werk in Bad Oeynhausen und der Beratungsstelle für Schul- und Familienfragen in Minden haben unsere Familien zusätzliche Beratungs-, Unterstützungs- und Informationsangebote.
img_2806z.jpgEbenso bieten wir seit 2008 regelmäßig Elternveranstalrungen zu den Bereichen: Erziehung  (Regeln, Grenzen), Pädagogik, Bewegung, Ernährung u.v.m. an. Hier erhalten Eltern explizite Informationen. Und sie können mithilfe der Angebote lernen das Verhalten Ihres Kindes besser zu verstehen und erarbeiten, welcher Umgang, welche Konsequenz in bestimmten Situationen ratsam sein können.
Zum Klönen gibt es ein offenes Elterncafe.