Termine unter 'Ereignisse'
Mi. 15. Aug 2018

Termin Name

Datum

"La Catastròfa: Oratorium für Marcinelle" - mit ETTA SCOLLO & ENSEMBLE und UDO SAMEL

Das diesjährige 17. Internationale Literaturfest ‚Poetische Quellen‘ beginnt an diesem Abend mit einem außergewöhnlichen Konzert in der 'Auferstehungskirche am Kurpark' in Bad Oeynhausen: einem Oratorium, das den Tod thematisiert, aber zu einer Hymne auf das Leben wird!

Basierend auf dem Buch „La Catastròfa“ des italienischen Schriftstellers Paolo Di Stefano hat die großartige sizilianische Sängerin und Komponistin Etta Scollo ein Oratorium über ein Bergwerksunglück geschrieben, das als eines der dunkelsten Kapitel der italienischen und europäischen Nachkriegsgeschichte gilt: am 8. August 1956 starben in der belgischen Stadt Marcinelle 262 der dort unter katastrophalen Bedingungen lebenden und arbeitenden Bergleute – darunter 126 italienische Gastarbeiter.  

In dem Werk „La Catastròfa: Oratorium für Marcinelle“ rekonstruiert Ella Scotto zusammen mit ihrem Ensemble und dem bekannten Schauspieler Udo Samel als Sprecher die Ereignisse jener Tage aus Prozessakten und Verhören und verwebt diese Zeugnisse mit den Aussagen von Überlebenden, Rettern und Angehörigen - und verleiht so dem Geschehenen und den damit verbundenen Empfindungen musikalisch auf ergreifende Weise eine Stimme. Historische Bilder des tragischen Geschehens sowie deutsche Untertitel für die in italienischer Sprache gesungenen Lieder werden dabei zudem auf eine Großleinwand projiziert.

Wir freuen uns sehr, dass auch Paolo Di Stefano an diesem Abend in der Auferstehungskirche zu Gast ist und im Gespräch mit Jürgen Keimer in das Werk einführen wird.

Alle Informationen zum Kartenverkauf für dieses Konzert, das das Literaturfest in Zusammenarbeit mit dem Kulturreferat „KuK!“ des Ev. Kirchenkreises Vlotho präsentiert, entnehmen Sie bitte dem Programmheft der kommenden „Poetischen Quellen“ vom 22. bis 26. August.

 

Mi. 22 Aug, 2018 19:30

Gottesdienst und Ausstellungseröffnung: „Suizid - Keine Trauer wie jede andere. Gegen die Mauer des Schweigens“

Jedes Jahr nehmen sich in Deutschland mehr als 10.000 Menschen das Leben, dabei beträgt die Zahl der Suizidversuche ein Vielfaches. Jeder Suizid hat im Durchschnitt Auswirkungen auf 6-20 weitere Personen.  Für sie alle stellt ein Suizid ein einschneidendes und sehr belastendes Erlebnis dar.

Die TelefonSeelsorge Ostwestfalen und der Förderverein der TelefonSeelsorge möchten Möglichkeiten zu Information und Austausch bieten und laden im September 2018 zu drei Veranstaltungen ein.

Ort: Ev. Kirche St. Stefan in Vlotho, Lange Str. 108,

 

 

So. 9 Sep, 2018 11:00

Lesung: „Papa hat sich erschossen“

Saskia Jungnikl liest aus ihren Büchern: „Papa hat sich erschossen“ und „Eine Reise ins Leben oder wie ich lernte, die Angst vor dem Tod zu überwinden“

Moderation: Stefan Schelp, Redakteur.

Ort: Begegnungszentrum Druckerei, Bad Oeynhausen, Kaiserstraße 14.

Eintritt: 8 € / 6 €

Vorverkauf ab 13. August:

• Kreiskirchenamt des Kirchenkreises Vlotho, Lennéstr. 3, Bad Oeynhausen
• Buchhandlung Scherer, Paul-Baehr-Str. 4, 32545 Bad Oeynhausen
• Per Mail: info@telefonseelsorge-ostwestfalen.de

 

 

Fr. 14 Sep, 2018 20:00

Such Kalender

Powered by JCal Pro - the Joomla Calendar

Kirchenkreis Vlotho: