Pädagogik des Zuhörens - 2. Reggiofachtag in Bad Oeynhausen

Datum: 23 Februar, 2018 9:00 - 15:30
Dauer: 6 Stunden 30 Minuten

In der Reggiopädagogik wird die Partizipation des Kindes als Voraussetzung für Selbstbestimmungsprozesse betrachtet, die der Erwachsene behutsam begleitet. Auf dem Fachtag wird dies an konkreten Beispielen verdeutlicht. Prof. Dr. Tassilo Knauf und Sonja Marnette (Reggio Dialog) werden über die Projektarbeit und das Dokumentieren nach Reggio mit vielen Praxisbeispielen referieren.

1. Projektarbeit

Definition, Theorie, praktische Umsetzung, Auswertung und Reflexion

2. Dokumentationen – Entwicklung sichtbar machen

Partizipation, Bedeutung für den Alltag, Umsetzung

In zwei Workshops (á 45 min.) werden die Projektarbeit und das Dokumentieren der Entwicklungsprozesse von Kindern vorgestellt. Nach der praktischen Vorstellung durch das Kindergartenteam Pusteblume werden Prof. Dr. Tassilo Knauf und Sonja Marnette mit den Teammitgliedern und den TeilnehmerInnen des Fachtags Voraussetzungen und Möglichkeiten der praktischen Umsetzung der Anregungen aus Reggio diskutieren.

Veranstaltungsorte: Ev. Gemeindehaus Lohe, Loher Straße 12 und Ev.
Kindergarten „Pusteblume“, Berkenweg 2, jeweils in 32545 Bad Oeynhausen

Teilnahmebeitrag 45 €

Eine Anmeldung ist erforderlich unter 05731 / 180522 (Frau Dorothee Holzmeier) oder per Mail dholzmeier@kirchenkreis-vlotho.de

 

Such Kalender

Kirchenkreis Vlotho: