"KulTour" nach Wittenberg und Dessau (06.-09.07.17)

Datum: 06 Juli, 2017 8:00

Aus Anlass des Reformationsjubiläums führt unsere zehnte (auch ein kleines Jubiläum ...) mehrtägige Fahrt in diesem Jahr "natürlich" noch einmal nach Wittenberg, aber wir wollen auch das ausgesprochen interessante Umland mit dem regionalen Zentrum Dessau kennen lernen – und dort auch wohnen (im 4-Sterne-Hotel „Fürst Leopold“), um dem zu erwartenden „Rummel in Wittenberg“ zumindest nachts entgehen zu können … In beiden Städten erwartet uns ein interessantes Besichtigungs- und Führungsprogramm, aber es soll auch mehr freie Zeit als sonst zur Verfügung stehen, um gerade in Wittenberg in der Fülle der dortigen Angebote den jeweiligen persönlichen Interessen nachgehen zu können.

Zu dieser Fahrt werden wir am 6.7. voraussichtlich um 8.00 Uhr in Bad Oeynhausen-Rehme aufbrechen und dort am 9.7. abends wieder ankommen. Die Kosten für „die Zeit dazwischen“ incl. Übernachtung und Halbpension sowie alle gemeinsamen Programmangebote betragen bei Unterbringung im Doppelzimmer voraussichtlich 385,00 €, im Einzelzimmer 445,00 €. Da alle diese Leistungen pauschal gebucht wurden und bezahlt werden müssen, können hier nicht generelle Abschläge für Ermäßigungsberechtigte gewährt werden. In Ausnahmefällen ist aber ein Nachlass um bis zu 150,00 € auf den Teilnahmebetrag möglich, wenn die finanzielle Situation der/des Betreffenden eine Teilnahme sonst unmöglich machen würde. Bitte sprechen Sie den Leiter der Fahrt, Pfr. Hartmut Birkelbach, in diesem Fall offen darauf an!  

Anmelden kann man sich bis zum 03.02. bei Pfr. Birkelbach (nach Möglichkeit bitte schriftlich per Mail); sollten mehr Anmeldungen eingehen als Plätze zur Verfügung stehen, werden die Teilnehmer/innen am 06.02. um 12.00 Uhr im Kreiskirchenamt ausgelost und anschließend alle Angemeldeten schriftlich über das Ergebnis des Losverfahrens informiert. Wir bitten freundlich um Verständnis für dieses etwas umständlich wirkende Verfahren, aber das Interesse an diesen Fahrten ist erfahrungsgemäß sehr groß und wir möchten jeden Anschein der Bevorzugung Einzelner bei der Vergabe der Teilnahmeplätze vermeiden!

Alle 54 zur Verfügung stehenden Plätze sind ausgebucht - Anmeldungen können nur noch für die bestehende 'Warteliste' und ein mögliches "Nachrücken" angenommen werden.

 

Such Kalender

Kirchenkreis Vlotho: