"Bläsermusik vom Feinsten" mit 'GERMAN BRASS'

Datum: 24 April, 2020 20:00

An diesem Tag kommt das führende deutsche Bläserensemble „German Brass“ ein weiteres Mal in unserem Kirchenkreis und stellt um 20.00 Uhr in der Ev. Kirche in Bad Oeynhausen-Eidinghausen sein aktuelles Konzertprogramm vor.

Diese besondere Formation, die sich aus zehn Bläsersolisten der großen deutschen Orchester und einem Schlagzeuger zusammensetzt, gilt als Pionier unter den zahlreichen heutigen  Bläserensembles und prägt seit 1974 die nationale und internationale „Brass-Bewegung“ in erheblichem Maße. Dabei gelingt ihr immer wieder das Kunststück, aus elf Individualisten und renommierten Solisten einen unverwechselbaren Gesamtklang zu zaubern, der inzwischen weltweit erklingt und vielfältigen Widerhall findet – nicht zuletzt in der Auszeichnung mit wichtigen Preisen wie dem ‚Echo-Klassik‘.

Als Ensemble musizieren die zehn Bläser kammermusikalisch transparent, doch zugleich mit einer sinfonischen Pracht und Dynamik, wie nur Blechblasinstrumente sie zu entfalten vermögen. Und davon zeugen nicht nur die zahlreichen CD-Einspielungen und Rundfunk- und Fernsehproduktionen im In- und Ausland, sondern gerade auch die Live-Konzerte in vielen Konzerthäusern überall auf der Welt.

Das Repertoire umfasst dabei alle Stilrichtungen und Gattungen von Scheidt bis Schostakowitsch, von Bach bis Blues, von Dixieland bis Bossa Nova. ‚German Brass‘ verbindet ungeniert Klassisches und Aktuelles, Ernsthaftes und Unterhaltendes, und überwindet  die Zweiteilung musikalischer Stile in ‚E-‚ und ‚U-Musik’ mit ebensoviel Professionalität wie Spiellaune. Und auch die von Ensemblemitglied Klaus Wallendorf ausgesprochen unterhaltsam und geistreich gestaltete Moderation der Konzerte lässt diese für ein breites Publikum aus Jung und Alt immer wieder zu einem besonderen Erlebnis werden.

Auf Einladung des Kulturreferates „KuK!“ unseres Kirchenkreises ist alles das nun auch ein weiteres Mal bei uns zu erleben - durch die freundliche Unterstützung verschiedener Sponsoren sogar zu vergleichsweise günstigen Preisen: die Eintrittskarten kosten zwischen 10,00 und 20,00 Euro und sind ab dem 30. März erhältlich: im Gemeindebüro in Eidinghausen und bei ‚Elektro-Heine‘ in Dehme, im Kreiskirchenamt und im ‚Haus des Gastes’ in der Innenstadt sowie im Kulturbüro der Stadt Löhne und in der Buchhandlung ‚Regenwurm’ in Vlotho. Sofern dann noch Karten zur Verfügung stehen, ist am Konzerttag ab 19.15 Uhr an der Kirche eine Abendkasse geöffnet.

 

Such Kalender

Kirchenkreis Vlotho: