Drucken

Konzert mit dem 'SESTETTO STRADIVARI'

Datum: 31 Januar, 2020 20:00

Es ist uns eine große Freude und echte Ehre, am Freitag, dem 31. Januar, das großartige Streichensemble ‚Sestetto Stradivari‘ in unserem Kirchenkreis begrüßen zu können und um 20.00 Uhr in der Auferstehungskirche am Kurpark in Bad Oeynhausen ein Konzert mit ihm erleben zu dürfen. Der Kartenvorverkauf beginnt am 8. Januar – aber natürlich kann man zu Weihnachten schon einen entsprechenden Gutschein verschenken …

Das international renommierte „Sestetto Stradivari“ mit zwei Violinen, zwei Bratschen und zwei Violoncelli geht erstmals auf Deutschland-Tournee. Die besonderen Stradivari-Soloinstrumente sind im Besitz der „Accademia Nazionale di Santa Cecilia Roma“ und wurden den Künstlerinnen und Künstlern im Jahre 2001 für ein besonderes Konzert in Rom zur Verfügung gestellt. Aber es blieb nicht bei diesem einen Konzert, sondern die Musiker/innen gründeten damals das „Sestetto Stradivari“ und sind seither international ausgesprochen erfolgreich unterwegs - auch auf den ganz großen Bühnen weltweit.

Die beiden Damen und vier Herren sind alle Mitglieder des „Orchestra dell’Accademia Nazionale di Santa Cecilia di Roma“, das unter seinem Chefdirigenten Sir Antonio Pappano zu den besten Orchestern der Welt gehört. Aber auch wenn sie als Sextett zusammen spielen, wird von Fachkritik und Publikum immer wieder das einzigartige Zusammenspiel des Ensembles gerühmt, das gleichermaßen von großer Harmonie wie von musikalischer Leidenschaft geprägt ist. Und das wird sicherlich auch bei dem Konzert in Bad Oeynhausen zu erleben sein, wenn das ‚Sestetto Stradivari‘ Werke von Johannes Brahms und Pjotr Iljitsch Tschaikowsky präsentieren wird.     

Die Eintrittskarten für dieses besondere Konzert werden in der Kartenkategorie I mit nummerierten Plätzen 18,00 € (für Schüler/innen, Auszubildende, Studierende, Erwerbslose und Menschen mit Schwerbehinderungen ermäßigt 15,00 €) und in der Kategorie II für alle übrigen Plätze 14,00 € (ermäßigt 11,00 €) kosten. Sie sind ab dem 8. Januar erhältlich – in Bad Oeynhausen im Gemeindebüro der Altstadtgemeinde, in der ‚Tourist-Information/Haus des Gastes‘ und im Kreiskirchenamt sowie im Kulturbüro der Stadt Löhne und im ‚Regenwurm‘ in Vlotho.

Für Interessierte, die außerhalb unseres Kirchenkreises leben, besteht auch die Möglichkeit des Kartenversandes nach Vorkasse; Informationen und Bestellungen bei Pfr. Hartmut Birkelbach, Mail ‚kulturarbeit@kirchenkreis-vlotho.de‘ oder Telefon 05731/180534.

Sofern dann noch Karten zur Verfügung stehen, ist am 31. Januar ab 19.30 Uhr in der Kirche eine Abendkasse geöffnet.