"KulTour" nach Ulm, in Ulm und um Ulm herum ... (04.-08.09.19)

Datum: 04 September, 2019 8:00

Unsere mehrtägige Fahrt führt in diesem Jahr noch einmal „in den Süden“, diesmal nach Ulm und Augsburg. Beide Städte bieten vielfältige kultur- und kirchengeschichtlich bedeutsame und interessante Ziele, und neben dem darauf bezogenen Führungs- und Besichtigungsprogramm wollen wir auch wieder Einblicke in das gegenwärtige gesellschaftliche und kirchliche Leben „in Ulm und um Ulm herum“ gewinnen. Und ein Besuch in der „Augsburger Puppenkiste“ darf natürlich auch nicht fehlen …

Zeit zur freien Verfügung soll aber auch bleiben und nicht zuletzt Gelegenheit zum Ausruhen und Auftanken - insbesondere in unserem wunderschönen Domizil, dem ‚4-Sterne-Hotel‘ „Landgasthof Hirsch“ vor den Toren Ulms, wo wir an vier Abenden jeweils auch warm essen werden.

Zu dieser fünftägigen Fahrt werden wir am 04.09. voraussichtlich um 8.00 Uhr in Rehme aufbrechen und dort dann auch am 08.09. abends wieder ankommen. Die Kosten für „die Zeit dazwischen“ incl. Übernachtung und Halbpension (!) sowie alle gemeinsamen Programmangebote betragen bei Unterbringung im Doppelzimmer voraussichtlich 490,00 €, im Einzelzimmer 595,00 €. Da alle diese Leistungen pau-schal gebucht wurden und bezahlt werden müssen, können hier keine generellen Abschläge für Ermäßigungsberechtigte gewährt werden. In Ausnahmefällen ist aber ein Nachlass um bis zu 200,00 € auf den Teilnahmebetrag möglich, wenn die finanzielle Situation der/des Betreffenden eine Teilnahme sonst unmöglich machen würde. Bitte sprechen Sie in diesem Fall den Leiter der Fahrt, Pfr. Hartmut Birkelbach, offen darauf an!   

Um Ihrer- und Eurerseits frühzeitig planen zu können, kann man sich für diese Fahrt bis zum 31.03. bei ihm anmelden – bitte unbedingt schriftlich! Sollten mehr Anmeldungen eingehen als Plätze zur Verfügung stehen (52), werden die Teilnehmer/innen-Plätze ausgelost. Diese Auslosung findet dann ggf. am 02.04. um 12.00 Uhr im Kreiskirchenamt statt, und anschließend werden alle Interessierten schriftlich benachrichtigt.

DIE FAHRT IST RESTLOS AUSGEBUCHT UND ES BESTEHT EINE LÄNGERE WARTELISTE FÜR MÖGLICHE NACHRÜCKER/INNEN, SO DASS EINE ANMELDUNG JETZT VERMUTLICH NICHT MEHR SINNVOLL IST!

 

Such Kalender

Kirchenkreis Vlotho: