Stellenangebote

 

 

   Stellenangebote des Kirchenkreises

Im Evangelischen Kirchenkreis Vlotho ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die

A-KIRCHENMUSIKSTELLE (100%)

zu besetzen.


Die Stelle umfasst sowohl Aufgaben im Ev. Kirchenkreis Vlotho (Kreiskantorat) als auch Aufgaben in der Ev. Kirchengemeinde Bad Oeynhausen-Altstadt.


A
uf kreiskirchlicher Ebene erwarten wir eine enge Zusammenarbeit mit der zweiten hauptamtlichen

Kirchenmusikerin. Die Aufgabenbereiche liegen in der:

    Aus- und Weiterbildung der nebenamtlichen Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker

    Begleitung der neben- und ehrenamtlichen Kolleginnen und Kollegen in allen Bereichen der

Kirchenmusik

    fachlichen Beratung der Kirchengemeinden und Mitwirkung in Gremien des Kirchenkreises in kirchenmusikalischen Fragen

    Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durchführung kreiskirchlicher Veranstaltungen

    konzeptionellen und konkreten Förderung einzelner Arbeitsbereiche (z. B. Kinderchorarbeit, Popularmusik und/oder Kirchenchorarbeit).

Dienstsitz ist die Ev. Kirchengemeinde Bad Oeynhausen-Altstadt. Zu den Aufgaben dort gehören:

    das gottesdienstliche Orgelspiel ohne Kasualien

    die Leitung der oratorienerfahrenen Kantorei

    die Leitung der Jugendkantorei

    die Leitung des Posaunenchores

    die Mitwirkung im Gemeindeleben.

Wir wünschen uns Offenheit im Bereich der Popularmusik.

Wir bieten vor Ort:

    eine schöne Stadtkirche (550 Sitzplätze)

    eine Ott-Orgel aus dem Jahre 1959, III / 42

    ein Orgel-Positiv und einen Flügel in der Kirche

    ein gut ausgestattetes Gemeindehaus mit einer umfangreichen Notenbibliothek und einem Büroarbeitsplatz

    einen engagierten Freundeskreis Kirchenmusik an der Auferstehungskirche e.V.

    den Dienstsitz in der Kurstadt Bad Oeynhausen (50.000 Einwohner). Die ortsansässigen

Schulen ermöglichen alle weiterführenden Schulabschlüsse.

Entsprechend der Konzeption für die Kirchenmusik im Kirchenkreis Vlotho hat der Kirchenkreis die Anstellungsträgerschaft. Die Anstellung erfolgt nach den Richtlinien der EKvW, die Vergütung nach BAT-KF. Gerne sind wir bei der Wohnungssuche behilflich.

Weitere Ausnfte erteilen: Superintendent Andreas Huneke, Tel. 05731 180533

Ansprechpartner der Gemeinde: Presbyter Heinz Köster, Tel. 0160 3011388

Geplante Vorstellungstermine sind: 9. April 2019 (Gespräch) und am 13./14. Mai 2019 (Praxis)

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 18. März 2019 an den:

Kreissynodalvorstand des Kirchenkreises Vlotho, z. Hd. Herrn Superintendenten Andreas Huneke, Lennéstr. 3, 32545 Bad Oeynhausen, oder per Mail an: apieczarek@kirchenkreis-vlotho.de

Informationen zum Kirchenkreis und zur Kirchenmusikkonzeption finden Sie unter: www.kirchenkreis-vlotho.de


 

Der Ev. Kirchenkreis Vlotho sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

für die Besetzung der Stelle im Bereich Öffentlichkeitsarbeit

eine Öffentlichkeitsreferentin / einen Öffentlichkeitsreferenten.

Innerhalb der Ev. Kirche von Westfalen ist der Ev. Kirchenkreis Vlotho ein Kirchenkreis im ländlichen Raum mit rund 54.000 Gemeindegliedern in neunzehn Kirchengemeinden und weiteren kreiskirchlichen Diensten.

Der Kirchenkreis sucht für seine Öffentlichkeitsarbeit eine Person, der die Strukturen und Inhalte der Evangelischen Kirche vertraut sind, die eine gute kommunikative Kompetenz, eine solide journalistische Ausbildung (Studium/Volontariat) und Erfahrung mit Online-Redaktion und crossmedialem Arbeiten hat.

Zu den Aufgaben gehören:

  • die konzeptionelle Entwicklung und Umsetzung der Öffentlichkeitsarbeit im Kirchenkreis
  • ein enger Kontakt zu den Vertretern der lokalen, regionalen und überregionalen Medien
  • das Verfassen von Pressemitteilungen zu kirchlichen Themen und Veranstaltungen
  • Themenmanagement und Kampagnenplanung
  • Entwicklung und Betreuung unterschiedlicher, zielgruppenorientierter Social-Media-Kanäle des Kirchenkreises
  • die Weiterentwicklung des medialen Erscheinungsbildes des Kirchenkreises und der Gemeinden
  • die Beratung und Schulung der ehren- und hauptamtlichen Mitarbeitenden der Gemeinden und Dienste im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit
  • die Pflege der Webseite des Kirchenkreises

Bei der Stelle handelt es sich um eine unbefristete halbe Vollzeitstelle, die nach den tariflichen Bestimmungen des BAT-KF vergütet wird.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 18.02.2019.

Evangelischer Kirchenkreis Vlotho
Superintendent Andreas Huneke
Lennéstraße 3
32545 Bad Oeynhausen

Tel. 05731-1805-33
ahuneke@kirchenkreis-vlotho.de

www.kirchenkreis-vlotho.de


 TelefonSeelsorge Ostwestfalen

Die TelefonSeelsorge Ostwestfalen sucht zum 1. April 2019 oder später

 eine/n Sozialarbeiter*in / eine/n Sozialpädagoge*in (m/w/d)

für eine unbefristete Vollzeitstelle

Die TelefonSeelsorge Ostwestfalen (TSOW) ist ein Beratungs- und Seelsorgeangebot des Verbandes der Ev. Kirchenkreise Herford, Lübbecke, Minden und Vlotho, mit Dienstsitz in Bad Oeynhausen. Die TelefonSeelsorge Ostwestfalen bietet Menschen in persönlichen Not-und Krisensituationen Beratung und Seelsorge am Telefon und im Chat an. Diese Aufgabe wird von dafür qualifizierten ehrenamtlichen Mitarbeitenden durchgeführt. Die Ehrenamtlichen werden in ihrer Arbeit fachlich unterstützt und in regelmäßigen Reflexionsprozessen begleitet.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Gewinnung, Aus-und Fortbildung ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Arbeit am Telefon und im Chat

  • Begleitung und Supervision der Ehrenamtlichen

  • Fachliche, konzeptionelle und organisatorische Weiterentwicklung der TSOW

  • Vertretung der TSOW in überregionalen Gremien

  • Mitwirkung bei Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit

  • Organisations-und Verwaltungsaufgaben

  • Vertretung der Leitung in deren Abwesenheit

Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Studium Soziale Arbeit/Sozialpädagogik (Diplom/Bachelor/Master)

  • Zusatzqualifikation und Erfahrung in Gruppenleitung, Supervision und /oder Beratung und Therapie

  • Medienkompetenz und Affinität zu neuen digitalen Formen von Kommunikation und Beratung

  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten

  • Identifikation mit den Zielsetzungen und der Ausrichtung des Evangelischen Trägers

Wir bieten:

  • Ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet

  • Engagierte Ehrenamtliche und ein kompetentes Team von Hauptamtlichen und Gruppenleitungen

  • Ein wertschätzendes Arbeitsklima

  • Möglichkeiten zur fachlichen Weiterbildung

  • Vergütung nach BAT KF und kirchliche Zusatzversorgung

Ihre Bewerbung in digitaler oder schriftlicher Form richten Sie bitte bis 15.02.2019 an den Vorsitzenden des Kirchenkreisverbandsvorstands Herrn Superintendent Huneke über die TelefonSeelsorge Ostwestfalen z. H. Frau Pfarrerin Petra Henning,

Postfach 20 02 28, 32522 Bad Oeynhausen bzw. Petra.Henning@telefonseelsorge-ostwestfalen.de

Frau Henning ist auch Ansprechpartnerin für Auskünfte, Telefon: 05731/3185


 

Das Ev. Jugendreferat im Kirchenkreis Vlotho sucht
auf der synodalen Ebene eine Jugendreferentin / einen Jugendreferent M/W/D


Beschäftigungsumfang: 39 Stunden (unbefristet)
Vergütung: BAT-KF, einschließlich Zusatzversorgung (KZVK)
Zu besetzen zum 1.03.2019 oder zeitnah


Aufgabenschwerpunkte:
Wir suchen für unsere kreiskirchliche Jugendarbeit eine neue Kollegin / einen neuen Kollegen, die /
der Freude und Kompetenzen für folgende Aufgabenschwerpunkte hat:
- Die Übernahme der Fachbereiche „Gewinnung, Begleitung und Schulung von
Ehrenamtlichen“ und „Spirituelle und missionarische Angebote“
- Die Organisation der Fachbereiche nach unserer Konzeption in enger Absprache mit der
Leitung des Jugendreferates
- Die redaktionelle Verantwortung für Homepage und Social Media
- Durchführung von Freizeitmaßnahmen, Jugendbegegnungen, Seminaren, etc.
- Unterstützung und Beratung der Gemeinden bei Projekten für die Kinder- und Jugendarbeit
- Netzwerkarbeit (z.B. mit dem CVJM Kreisverband Bad Oeynhausen)

Erwartungen:
Wir freuen uns auf jemanden, die / der ein großes Herz für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
hat, deren Lebenswelt kennt und sie dazu ermutigt, ihren Glauben zu leben, indem sie / er den
eigenen Glauben motivierend teilt.
Wir erwarten eine Kollegin / einen Kollegen, die / der Freude an Kommunikation und Teamarbeit
hat, der / dem konzeptionelles Denken nicht fremd ist und gerne auch Berufserfahrung im Feld der
Ev. Kinder- und Jugendarbeit mitbringt.

Wir bieten...
... einen attraktiven Arbeitsplatz in Vlotho mit sehr guter Ausstattung, ein motiviertes und
kompetentes Team von Kolleginnen und Kollegen und einen großen Stamm an ehrenamtlichen
Mitarbeitenden, ebenso wie eine anspruchs- und verantwortungsvolle Tätigkeit.

Erforderliche Berufsabschlüsse: Gemeindepädagoge/in, Diakon/in,
B.A. / Diplom der Sozialen Arbeit mit
theologischer Zusatzqualifikation nach VSBMO,
B.A. Religions- und Gemeindepädagogik
Konfession Evangelisch

Anschrift Ev. Jugendreferat Vlotho
Siekweg 3
32602 Vlotho


Ansprechpartnerin Katrin Eckelmann
Telefon
Email: 0 57 33 – 87 11 5 - 0
Katrin.Eckelmann@jugendreferat-vlotho.de
Internet www.juenger-vlotho.de

Bewerbungsschluss 15.01.2019

nach oben

 


Stellenangebote der Kirchengemeinden

 


nach oben

 


 
Kindertagesstätten und Kindergärten im Kirchenkreis

Die Ev. – luth. Kirchengemeinde Rehme sucht für seine Kindertageseinrichtungen / Familienzentrum „Zwergenhaus“ und „Kirchmäuse“ in Bad Oeynhausen, Rehme zum 01. Juli 2019 eine


Einrichtungsleitung (m/w).


Zur Evangelischen Kirchengemeinde Bad Oeynhausen-Rehme gehören drei Kindertagesstätten, das „Zwergenhaus“, die „Kirchmäuse“ und die „Sterntaler, die als Familienzentrum Rehme eng miteinander kooperieren. In der Einrichtung „Zwergenhaus“ werden 70 Kinder im Alter von 2-6
Jahren in drei Gruppen betreut. In der Einrichtung „Kirchmäuse“ werden 25 Kinder im Alter von 3-6 Jahren in einer Gruppe betreut. Die Einrichtungen befinden sich in unmittelbarer Nähe und werden im Verbund geleitet. Beide Kindertageseinrichtungen sind mit dem Qualitätsmanagementsystem „Ev. Gütesiegel BETA“ ausgezeichnet und arbeiten nach einem eigenen QM-Handbuch. Die Vollzeit-Stelle umfasst 39 Std. wöchentlich.

Ihr Profil

  • Staatlich anerkannte/e Erzieher/in oder Sozialpädagoge / Sozialpädagogin
  • Erfahrung in der Kindergarten- bzw. Gruppenleitung ( mindestens 3 Jahre) , Erfahrung in der U3-Betreuung und der integrativen Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Umsetzung des christlichen und religionspädagogischen Erziehungsauftrags
  • Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit sowie qualifizierte Teamarbeit und kompetente Teamführung
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit der anderen Kindertagestätte, auch im Bereich übergreifender Leitungsaufgaben
  • aktuelles Fachwissen in der Elementar-und Religionspädagogik
  • Bereitschaft zur konzeptionellen Arbeit und zur Erweiterung des Fachwissens
  • Engagement bei der Weiterentwicklung des QM-Prozesses
  • Aufgeschlossenheit für die Zusammenarbeit mit dem Träger, Gemeindegruppen, Eltern und Förderverein
  • Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche

Sie bringen mit:

  • eine engagierte Persönlichkeit mit Gestaltungswillen, Entwicklungsbereitschaft, Entscheidungskompetenz und Organisationstalent
  • Interesse an der Weiterentwicklung der (religions-) pädagogischen Konzeption
  • Identifikation mit den Grundsätzen und Zielen der evangelischen Kirche und
  • Orientierung an christlichen Werten, die sich im Alltag der Kindertageseinrichtung verwirklichen
  • kompetente und einfühlsame Personalführung
  • Bereitschaft zur engen Zusammenarbeit mit dem Träger, den Eltern, der Kirchengemeinde und den kirchlichen und sozialen Einrichtungen vor Ort
  • Kompetenz in Verwaltungstätigkeiten und PC-Kenntnisse
Wir bieten:
  • Eine Vollzeitstelle, unbefristet
  • Vergütung nach BAT-KF
  • zusätzliche Altersversorgung
  • eine interessante Leitungstätigkeit mit vielen konzeptionellen Entwicklungsmöglichkeiten,insbesondere im Umgang mit kultureller Vielfalt
  • eine positive Arbeitsatmosphäre in enger unterstützender Kooperation durch denTräger
  • ein erfahrenes und motiviertes Team
  • fachliche Begleitung und Fachberatung
  • Vernetzung und Austausch mit den weiteren Kindertag
Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen:
richten Sie bitte bis zum 11.Februar 2019 an das Ev. Gemeindebüro Rehme, Robertstraße 5, 32547 Bad Oeynhausen. Für Rückfragen stehen Ihnen die derzeitige Leiterin der Einrichtung Frau Marina Birke (Tel: 05731/27448) sowie die Fachberaterin des Ev. Kirchenkreises Vlotho, Frau Dorothee Holzmeier (Tel: 05731/1805-22) gern zur Verfügung.

 

Krankheitsvertretung gesucht

Die Evangelisch-Lutherische Wicherngemeinde in Bad Oeynhausen sucht ab sofort für ihre 2-gruppige Kindertageseinrichtung „Sausewind“, Niederbecksener Str. 35, 32547 Bad Oeynhausen

eine/n Erzieher/in als Fachkraft für 30 Std.

Die Dauer der Vertretungszeit umfasst zunächst 4 Wochen, eventuell mit Aussicht auf Verlängerung.

Wir bieten:

  • eine Teilzeitstelle

  • Fachkrafttätigkeit im Bereich für Kinder von 2-6 Jahren

  • eine Vergütung nach BAT KF

Wir erwarten:

  • abgeschlossene pädagogische Ausbildung als Erzieher/-in

  • Berufserfahrung im Kindergartenbereich

  • Verantwortungsbewusstsein

  • Freude an der Arbeit mit Kindern

  • Einfühlungsvermögen sowie liebevollen Umgang mit Kindern

  • engagierte Umsetzung des christlichen und religionspädagogischen Erziehungsauftrags

  • Offenheit zur Zusammenarbeit im Team und mit den Eltern / Erziehungs-partnerschaft

  • Aufgeschlossenheit für die Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde

  • Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche

Für Rückfragen stehen Ihnen Kindergartenleiterin Birgit Laske, Telefon 05731/92541 und Frau Holzmeier, Fachberatung der Kindergärten des Kirchenkreises Vlotho unter Telefon 05731/180522 zur Verfügung.

 


Die Kirchengemeinden im Kirchenkreis Vlotho suchen dringend

sozialpädagogische Fachkräfte

für ihre Kindertageseinrichtungen.

Genauere Informationen können Sie von der Fachberatung für die Kindergärten
des Kirchenkreises Vlotho, Frau Dorothee Holzmeier, erfahren: Tel. 05731/1805-22,

Bewerbungsanschrift:
Kreiskirchenamt Bad Oeynhausen, Lennestrasse 3, 32545 Bad Oeynhausen

nach oben

 

 


Gemeindebüros im Kirchenkreis

zur Zeit keine Stellenangebote

nach oben


  Diakonisches Werk im Evangelischen Kirchenkreis Vlotho e.V.

Das Diakonische Werk im Kirchenkreis Vlotho e.V. ist Träger von Einrichtungen der ambulanten Alten- und Krankenpflege sowie zahlreicher sozialdiakonischer Beratungsdienste mit Sitz in Bad Oeynhausen.

Für die pädagogische Leitung einer Wohngruppe für Jugendliche suchen wir:

Pädagogische Fachkraft (m/w) –
Sozialpädagogen/Sozialarbeiter/Erzieher

Sie sind engagiert, freuen sich über geregelte Dienstzeiten, haben Interesse an der Arbeit mit jungen Flüchtlingen und verfügen über Berufserfahrung in der stationären Jugendhilfe.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Post oder E-Mail.

Diakonisches Werk im Ev. Kirchenkreis Vlotho
Elisabethstraße 7
32545 Bad Oeynhausen
Tel. 05731 252350
Fax 05731 252379

Telefonische Auskünfte unter 05731 252359.

nach oben