Stellenangebote



 
Kindertagesstätten und Kindergärten im Kirchenkreis

Das Presbyterium der ev.-luth. Kirchengemeinde Vlotho-Bonneberg sucht zum 01.01.2018 für seine zweigruppige Kindertageseinrichtung eine/n

Leiter/in in Vollzeit.

Die Einrichtung umfasst zwei Gruppen für Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren mit integrativer Betreuung in vielseitigen und gemütlichen Räumlichkeiten mit ansprechendem Außengelände.

 

Wir bieten:

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle

  • Ein motiviertes Team mit Spaß an der Arbeit mit Kindern und Eltern

  • Regelmäßige Fortbildungen

  • Eine positive Arbeitsatmosphäre in enger unterstützender Kooperation durch den Träger

  • Qualifiziertes, reflektiertes und kompetentes Arbeiten auf der Grundlage des QM-Systems „Evangelisches Gütesiegel BETA“

  • Eine qualifizierte Kindergartenfachberatung

  • Tarifliche Bezahlung nach BAT-KF mit attraktiven Sozialleistungen und zusätzlicher Altersversorgung

Wir wünschen uns:

  • Eine innovative und motivierte Führungskraft, möglichst mit Leitungserfahrung und Kompetenz in teamorientierter, einfühlsamer Mitarbeitendenführung

  • Identifikation mit den Grundsätzen und Zielen der evangelischen Kirche und Orientierung an christlichen Werten

  • Kompetenzen in der Verwaltungstätigkeit mit guten PC-Kenntnissen

  • Eine/n staatlich anerkannte/n Erzieher/in, staatlich anerkannte/n Heilpädagogen/in mit mindestens 2-jähriger Berufserfahrung im Bereich der Betreuung oder fachlicher Zusatz- qualifikation (z. B. Sozialmanagement, Sozialfachwirt/in) oder Absolvent/in von Studiengängen des Sozial- und Gesundheitswesens

  • Erfahrung in der Leitung, Erfahrung in der U3-Betreuung und der integrativen Arbeitsweise

 

Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagenrichten Sie bitte bis zum 15.07.2017 an das Presbyterium der Ev.-luth. Kirchengemeinde Bonneberg, Loher Str. 2, 32602 Vlotho.

Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Gerd Schormann vom Presbyterium unter Tel. 05733 6964 oder Frau Dorothee Holzmeier als Fachberaterin des Kirchenkreises unter Tel. 05731 180522 zur Verfügung.


Die evangelische Kindertageseinrichtung REGENBOGEN

sucht zum 1. August 2017

eine Gruppenleitung in Vollzeit (39 Std.)

Unsere  Kindertageseinrichtung  ist  eine  von  zwei  Verbundeinrichtungen  des  Familienzentrum

Eidinghausen, dessen Träger die Ev. Luth. Kirchengemeinde Eidinghausen-Dehme ist.

In unserer 4-gruppigen Einrichtung bieten wir Platz für 90 Kinder im Alter von 2 - 6 Jahren, unabhängig von ihrer Nationalität und Glaubensrichtung. Wir sind offen für die integrative Arbeit, d.h.  Kinder  mit  und  ohne  Beeinträchtigungen  können  im  Rahmen  des  Möglichen  unsere Einrichtung gemeinsam besuchen.

Unser  Kindergarten  ergänzt  und  unterstützt  die  Erziehung  in  der  Familie,  wobei  uns  die

Zusammenarbeit mit den Eltern sehr wichtig ist.

Wir möchten alle Kinder mit ihrer unterschiedlichen Herkunft, ihren unterschiedlichen Lebensgeschichten und entsprechend ihren individuellen Bedürfnissen und Fähigkeiten, in ihrer Entwicklung unterstützen.

Wir möchten den Kindern Raum geben, sich in ihrer Selbstständigkeit und Gemeinschaftsfähigkeit weiterzuentwickeln. Das geschieht in einer Atmosphäre des gegenseitigen Vertrauens und sich

Annehmens. Das Kind steht im Mittelpunkt unserer Arbeit. Die Grundlage unserer Arbeit mit den

Kindern ist das Spiel.

NähereInfos unterwww.familienzentrum-eidinghausen.ekvw.de

Was wir bieten:


90KinderimAlter von2- 6Jahren

einaufgeschlossenes,engagiertesTeam

Fortbildungsmöglichkeiten

Qualitätsmanagement

plusKita

Literaturkita

undvieles mehr

Was wir erwarten:

wünschenswert mind.12JahreBerufserfahrung

Engagement

eingroßesHerzfürKinder

wertschätzende BegleitungvonKindern

Einfühlungsvermögen indieLebenssituationen deseinzelnenKindes

Teamfähigkeit

hohesManZuverlässigkeit undVerantwortungsbewusstsein

Bereitschaftsich fortzubilden

reflektierendeseigenenpädagogischenHandeln

FlexibilitätundBelastbarkeit

Mitgliedschaftinder ev.Kirche

Bewerbungen bitte, bisspätestens31.05.17, an: EvKindertageseinrichtungREGENBOGEN

z.Hd. Ulrike Niehus

EidinghausenerStr.133a

32549Bad Oeynhausen

05731/51400

regenbogen@kirche-eidinghausen-dehme.net


Die Kirchengemeinden im Kirchenkreis Vlotho suchen dringend

sozialpädagogische Fachkräfte

für ihre Kindertageseinrichtungen.

Genauere Informationen können Sie von der Fachberatung für die Kindergärten
des Kirchenkreises Vlotho, Frau Dorothee Holzmeier, erfahren: Tel. 05731/1805-22,

Bewerbungsanschrift:
Kreiskirchenamt Bad Oeynhausen, Lennestrasse 3, 32545 Bad Oeynhausen

nach oben 


Stellenangebote des Kirchenkreises

 zur Zeit keine Stellenangebote

nach oben 

 


Stellenangebote der Kirchengemeinden


nach oben


Gemeindebüros im Kirchenkreis

Ab sofort ist die Stelle einer Bürokraft für das Gemeindebüro der Kirchengemeinde Veltheim neu zu besetzen. Der Stellenumfang beträgt vier Wochenstunden. Es arbeitet noch eine zweite Kraft im Büro, die in die örtlichen Gepflogenheiten einweisen kann. Selbstverständlicher Umgang mit Office-Programmen wird vorausgesetzt; Schulungen für spezielle kirchliche Software werden vermittelt.

InteressentInnen sollten ihre Bewerbungen bis Ende März an das Gemeindebüro der Ev. Kirchengemeinde Veltheim, Sprengelweg 161a, 32457 Porta Westfalica senden.

Informationen gibt Pfarrer Armin Backer, Tel. (0 57 06) 5 45.

nach oben


  Diakonisches Werk im Evangelischen Kirchenkreis Vlotho e.V.

Das Diakonische Werk im Kirchenkreis Vlotho e.V. ist Träger von Einrichtungen der ambulanten Alten- und Krankenpflege sowie zahlreicher sozialdiakonischer Beratungsdienste mit Sitz in Bad Oeynhausen.

Für die pädagogische Leitung einer Wohngruppe für Jugendliche suchen wir:

Pädagogische Fachkraft (m/w) –
Sozialpädagogen/Sozialarbeiter/Erzieher

Sie sind engagiert, freuen sich über geregelte Dienstzeiten, haben Interesse an der Arbeit mit jungen Flüchtlingen und verfügen über Berufserfahrung in der stationären Jugendhilfe.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Post oder E-Mail.

Diakonisches Werk im Ev. Kirchenkreis Vlotho
Elisabethstraße 7
32545 Bad Oeynhausen
Tel. 05731 252350
Fax 05731 252379

Telefonische Auskünfte unter 05731 252359.

nach oben