Kirchen erinnern an das Ende des 1. Weltkriegess vor 100 Jahren

In der Autobahnkirche Exter in Vlotho und in der Auferstehungskirche am Kurpark in Bad Oeynhausen finden finden am Freitag Friedensandachten statt.RL/Bad Oeynhausen, Porta Westfalica, Vlotho. Am Internationalen Friedenstag, kommenden Freitag, 21.9.2018, findet im Rahmen des Europäischen Kulturerbejahres „Sharing Heritage“ ein europaweites Glockenläuten „Friede sei ihr erst Geläute“ statt. Damit soll an das Ende des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren und an den Ausbruch und das Ende des Dreißigjährigen Krieges erinnert werden.

Auch in den Städten im Bereich des Evangelischen Kirchenkreises Vlotho läuten am Freitag in der Zeit von 18.00 Uhr bis 18.15 Uhr die Glocken. Die Kirchengemeinden nehmen damit an der europaweiten Aktion der Kirchen teil. Zentral finden für alle Gemeinden in Bad Oeynhausen in der Auferstehungskirche am Kurpark und in Vlotho in der Autobhnkirche Exter zu der Zeit Friedensandachten statt.