Pfarrstelle wird zunächst als „Pfarrstelle im Übergang“ weitergeführt

Pfarrer Ernst Pallmann verlässt die Kirchengemeinde Rehme.RL/Bad Oeynhausen. Superintendent Andreas Huneke hat heute im Gottesdienst der Kirchengemeinde Rehme in Bad Oeynhausen offiziell bekanntgegeben, dass Gemeindepfarrer Ernst Pallmann die Kirchengemeinde im Sommer verlässt. Hier die Erklärung im Wortlaut:

Pfarrer Ernst Pallmann verlässt die Kirchengemeinde Rehme auf eigenen Wunsch zum 30.8.2018, um sich einer neuen Aufgabe in der Evangelischen Kirche von Westfalen zu stellen. Die Kirchengemeinde, der Bevollmächtigtenausschuss und der Kirchenkreis Vlotho wurden darüber informiert. Für die pfarramtliche Vertretung der Gottesdienste, Amtshandlungen und die Fortführung des kirchlichen Unterrichtes ist gesorgt. Dazu wird die Pfarrstelle in Rehme zunächst als "Pfarrstelle im Übergang" geführt.

Das bedeutet, dass das Landeskirchenamt eine erfahrene Pfarrerin oder einen Pfarrer mit einer Zusatzqualifikation entsendet. Er oder sie hat die Aufgabe, die Ereignisse der letzten Jahre aufzuarbeiten und die Neuausrichtung der Gemeinde zu begleiten. Das Instrument des "Pfarrers/Pfarrerin im Übergang" ist in Westfalen für Situationen wie hier in Rehme entwickelt worden, um das Vertrauen in die Arbeit einer Kirchengemeinde zu erneuern. Eine Zielaufgabe für diesen Dienst ist die Besetzung der Gemeindepfarrstelle in einem normalen Wahlverfahren. Der /die "Pfarrer/Pfarrerin im Übergang" hat dann seine/ihre Aufgabe erfüllt und widmet sich anschließend einem anderen Auftrag in der Landeskirche.

Unabhängig von der aktuellen Entwicklung, nehmen die Bevollmächtigten ihre Leitungsaufgabe in der Kirchengemeinde und die Vorbereitung einer Presbyteriumswahl weiterhin wahr.

In der Zusammensetzung des Bevollmächtigtenausschusses wird es Veränderungen geben. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist mir bekannt, dass die Vorsitzende, Frau Sup. i. R. Anke Schröder ihr Amt mit Ablauf des Monats Juni niederlegt. Dasselbe gilt auch für Herrn Dr. Werner Nauerth. Ich danke beiden sehr herzlich für ihren ehrenamtlichen Dienst.

Andreas Huneke
Superintendent
Evangelischer Kirchenkreis Vlotho

 

Siehe auch: