Arbeitsstelle Seelsorge im Alter veranstaltet Fotowettbewerb

Diakonin Ina Rohleder von der Arbeitsstelle »Seelsorge im Alter« im Kirchenkreis Vlotho präsentiert das Logo des Arbeitsbereichs und lädt zu einem Fotowettbewerb ein.RL/Bad Oeynhausen. Aus Anlass der Präsentation des Logos der Arbeitsstelle »Seelsorge im Alter« im Evangelischen Kirchenkreises Vlotho veranstaltet die mit dieser Arbeit beauftragte Diakonin Ina Rohleder einen Fotowettbewerb. „Wir richten uns mit diesem Wettbewerb speziell an Jugendliche, um den Zusammenhalt der Generationen kreativ zu bebildern“, sagt Rohleder.

Junge Menschen in der Region seien aufgerufen, sich kreativ mit dem Thema „Wie geht alt? – Zusammen!“ zu beschäftigen und Fotos einzusenden. „Mit den heutigen technischen Möglichkeiten eines Handys bedarf es keines großen Aufwands für ein digitales Foto“, macht Ina Rohleder Mut. Alle Bilder (in digitaler Form) seien bis zum 31. Mai 2018 in der Arbeitsstelle »Seelsorge im Alter« mit dem Kennwort „Logo“ und mit Namen, Alter und Adresse per Mail an IRohleder@kirchenkreis-vlotho.de einzureichen. Eine unabhängige Jury wird den Sieger ermitteln und zu gewinnen gibt es ein Tablet.

Ina Rohleder plant, die eingereichten Bilder dann auch als Fotoausstellung der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Das neue Logo der Abreitsstelle

 

Siehe auch: