80 Kinder und Jugendliche als Mitwirkende gesucht – Casting am 6. Oktober

Sie organisieren das große Projekt: v.l. Katrin Weber, Liga Auguste, Harald Sieger und Sylke Cremer.RL/Vlotho. Zum Ende des Reformationsjubiläums organisiert der Kirchenkreis Vlotho ein großes Musical mit Kindern über das Leben des Reformators Martin Luther. Auf zwei Bühnen wird es in der St. Stephanskirche in Vlotho am 27. Oktober aufgeführt. 80 Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 14 Jahren, die gerne einmal Luthers Leben spielerisch mit viel Musik vortragen möchten, werden für diese Aufführung gesucht.

Am Anfang steht ein Casting. Es findet am 6. Oktober zwischen 17 und 18.30 Uhr in der Kirche St. Stephan, Lange Straße 106 in Vlotho statt. „Alle Kinder aus dem Kirchenkreis sind eingeladen, sich bis zum 6. Oktober zu bewerben“, berichtet Katrin Weber vom Evangelischen Jugendreferat. Zusammen mit ihrer Kollegin Sylke Cremer organisiert sie die Theateraufführung. Für den wichtigen musikalischen Anteil sorgen Kreiskantor Harald Sieger und St. Stephans Kantorin Liga Auguste. Bei diesem Projekt wird ein beachtlicher Aufwand getrieben. Alles sei nur möglich, so Sylke Cremer, weil namhafte Sponsoren finanziell den Veranstaltern unter die Arme greifen. So leistet etwa der Kirchenkreis aus dem Innovationsfond einen Beitrag ebenso wie der Landesmusikrat NRW und die Evangelische Landeskirche von Westfalen, die im Jubiläumsjahr der Reformation besondere Mittel auch für dieses Musical zur Verfügung gestellt hat.

Auf zwei Bühnen wird die unterhaltsame Aufführung in der Kirche spielen. Der Theologe und Musiker Heiko Bräuning hat es geschrieben und komponiert. Zentrum ist das Zimmer in Luthers Haus, in dem seine vielköpfige Familie versammelt ist. Papa Luther erzählt augenzwinkernd seinen Kindern, wie das damals so war mit dem Gewitter, dem Kloster und den Thesen an der Kirchentür, mit seiner Entführung auf die Wartburg und vielem mehr. Zwei Aufführungen sind am 27. Oktober geplant, um 16 und um 18.30 Uhr. So können alle Rollen doppelt besetzt werden. 20 Solisten werden gesucht und viele Kinder für den Chor. „Als Band wird das ganze die Gruppe „The Riemes“ aus Rehme begleiten“, berichtet Kreiskantor Harald Sieger.

Probentermine sind am 21.10. 15 – 18 Uhr und in der Herbstferienwoche am 23. bis 26.10. jeweils von 15 bis 18 Uhr. Die Anmeldung zu dem Musical-Projekt (Kostenbeitrag 10 Euro für Getränke und Snaks) sollte bis zum 6. Oktober erfolgen. Entweder online unter http://buchungen.jugendreferat-vlotho.de oder über einen Anmeldeflyer, der in den Grundschulen und den Kirchengemeinden im Kirchenkreis Vlotho ausliegt. Leitung und Informationen: Katrin Weber, Tel. 0571/3852119 (katrin.weber@jugendreferat-vloto.de) oder Harald Sieger, Tel. 05731/4977120 (harald.sieger@kirchenkreis-vlotho.de).