Posaunenchor spielt Musik vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart 

TM/Vlotho. Am Samstag, dem 14.12.2019 um 18.30 Uhr lädt die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Valdorf herzlich zur Adventsmusik ein. Das überaus abwechslungsreiche Programm wird gestaltet von Posaunenchor Valdorf und Claudia Krieger an der Orgel. 

Einer der Schwerpunkte des Konzerts sind Werke von Georg Friedrich Händel, dessen 260. Todestag wir am 14. April dieses Jahres begangen haben. Ohne Details zu verraten, dürfen sich Freunde der Bläsermusik auf sehr bekannte und beliebte Stücke aus der Feder Händels freuen. 

An der Orgel erklingen Werke von Alexandre Guilmant, einem der wegweisenden Orgelkomponisten und -virtuosen des 19. Jahrhunderts. Aber auch neue zeitgenössische Kompositionen zu bekannten Advents- und Weihnachtsliedern fehlen nicht im Programm. Von stimmungsvollen, nachdenklichen Stücken bis zur festlichen Musik; von altbekannten Weisen bis zu modernen Bearbeitungen möchten die Musiker versuchen die Spannung und Abwechslung hoch zu halten. 

Wie auch schon bei früheren Konzerten, werden auch dieses Jahr wieder die Konzertbesucher zum Mitsingen einiger Adventslieder eingeladen. Erstmalig, zumindest in Valdorf, soll auch ein neues Weihnachtslied vorgestellt werden. Als Unterstützung haben sich die Valdorfer Bläser einen „Special Guest“ eingeladen. Lassen Sie sich überraschen. Der Eintritt zum Konzert ist frei, am Ende wird um eine Kollekte für die musikalische Arbeit in der Gemeinde gebeten.

 

Siehe auch: