Gäste aus Norwegen mit Konzert in der Valdorfer Kirche
Spielfreudige Gäste: Der Agder Kammerchor und das Aust-Agder Kammerorchester aus Norwegen begeisterten beim Konzert in der Valdorfer Kirche.scs/Vlotho. Mit ihrer Interpretation der Werke großer Meister begeisterten der Agder Kammerchor und das Aust-Agder Kammerorchester aus Norwegen in der Valdorfer Kirche. Im Rahmen ihrer Konzerttournee waren Chor und Orchester unter der Leitung von Hans van der Meijden in Valdorf zu Gast.

Die getragenen Klänge der „Missa Brevis" von Dietrich Buxtehude eröffneten das Konzert. Über dem klangstarken Fundament des 24-köpfigen Chores glänzte die strahlende Stimme der Solosopranistin Beate Bracht in „Kyrie" und „Gloria". Einfühlsam brachte Bariton Eirk P. Krokfjord die emotionsgeladene Arie „Wie willig trägt mein Vaterherz" aus Georg Friedrich Händels Oratorium „Samson" zu Gehör.

 

Weiterlesen ...

Gelungenes Sommerfest im Evangelischen Kindergarten Valdorf
Ein Kinderkarussell war auch dabei.mb/Vlotho. Auf der Sommerfest-Kirmes des Topsi- Kindergartens war richtig was los. Es war bestes Wetter und das wurde genutzt. Eingeladen waren alle Kindergartenkinder mit ihren Familien.

Nachdem man sich mit dem Lied „Topsi-Kirmes" begrüßt hatte, gab es auf dem „Rummelplatz" so einiges zu entdecken. Dosenwerfen, Zuckerwatte, Schleckerbude, Café, Kinderschminken, eine Hüpfburg und sogar ein kleines Karussell mit Pferden gehörten zum Programm. Außerdem hatte der Förderverein des Kindergartens einen Stand, bei dem am Glücksrad gedreht werden durfte. Dort konnte man tolle Preise gewinnen. Zu dem hat ein Vater sehr viel Freude mit Luftballontieren verbreiten können. So kann man abschließend sagen, dank reger Unterstützung vieler Eltern und örtlicher Unternehmen, war das Sommerfest ein toller Nachmittag und ein riesiger Erfolg.

 

Weiterlesen ...

Bläserkonzert am 22. Juni mit Richard Roblee
Konzert am 22. Juni in Vlotho Valdorftm/Vlotho. Anlässlich des 100jährigen Jubiläums veranstaltet der Posaunenchor Valdorf am Samstag, dem 22.06.2013 um 19.00h in der evangelischen Kirche in Vlotho Valdorf ein Bläserkonzert unter der Leitung von Richard Roblee.

Schon am Donnerstag zuvor reist der in Iphofen bei Würzburg lebende Professor für Jazz und Big-Band an, um mit den Bläsern das Programm in 2 Tagen einzustudieren. Auf dem Programm stehen meist Werke Roblees, der sich in Deutschland in den letzten 20 Jahren als Komponist für Posaunenchöre einen guten Namen gemacht hat, und in Bläserkreisen äußerst beliebt ist. Das Repertoire reicht von Vorspielen und Bearbeitungen zu bekannten Chorälen über volkstümliche Musik bis hin zu weltlicher Musik in modernen Rhythmen.

 

Weiterlesen ...

Valdorfer Posaunenchor feierte 100jähriges Bestehen
Voller Klang in der vollen Valdorfer Kirche beim Festgottesdienst zum 100jährigen Jubiläum des Valdorfer Posaunenchores. Foto: Rainer Labie.RL/Vlotho. Mit einem musikalischen Festgottesdienst feierte der Posaunenchor der Kirchengemeinde Valdorf seinen 100. Geburtstag. Die Valdorfer Bläser wurden an diesem Tag verstärkt durch Mitglieder der Posaunenchöre der Nachbargemeinden Bonneberg, Exter, St. Stephan und Wehrendorf. Viele Gäste waren gekommen, um zu gratulieren.

Thomas Meierheinrich, der seit Ende der 90iger Jahre den Posaunenchor führt, hatte die musikalische Gesamtleitung an diesem Tag an den Landesposaunenwart Ullrich Dieckmann abgegeben, der einfühlsam die einstudierten Choräle dirigierte. Die mit Besuchern gut besetzte Kirche war erfüllt vom Klang der zahlreichen Bläser. Die Valdorfer spielten von der Empore aus, die Gäste aus den Nachbargemeinden waren im Altarbereich versammelt.

 

Weiterlesen ...

Gelungenes Adventskonzert in der Valdorfer Kirche
Der Wehrendorfer Gospelchor sorgte für Stimmung mit einer musikalischen Reise in verschiedene Länder. (Photo: Christoph Beyer)RL/Vlotho. Kein Sitzplatz war mehr frei in der Valdorfer Kirche, viele quetschten sich noch hinein und ergatterten wenigstens einen Stehplatz. „Niemals war die Nacht so klar" lautete der Titel des Konzerts, mit dem der Valdorfer Posaunenchor, der Gospelchor Wehrendorf sowie Claudia Krieger an der Orgel und Dr. Claus Sassenberg mit Querflöte den musikalischen Beginn der Adventszeit gestalteten.

Der Titel des Konzerts und viele der Bläserstücke des Abends entstammten einer Sammlung von bewegenden Arrangements für Posaunenchöre aus der Feder von Christian Sprenger, Leiter des deutschlandweit bekannten Bläser-Ensembles „Genesis-Brass". Mit einer modernen Interpretation des bekannten Liedes „Macht hoch die Tür" eröffnete der Posaunenchor unter der bewährten Leitung von Thomas Meierheinrich das Konzert. Die Valdorfer Bläser überzeugten erwartungsgemäß mit brillantem Ansatz und harmonischem Zusammenspiel. Auch die Konzertbesucher wurden mit einbezogen und zum Mitsingen eines Adventsliedes eingeladen.

 

Weiterlesen ...