ImageSto/Vlotho. Zu einer Fortsetzung des Bibel-Lektürekurses laden die Evangelischen Kirchengemeinden in Vlotho und die Evangelische Erwachsenenbildung im Kirchenkreis Vlotho ein. An zehn Abenden, beginnend am 4. April, gibt es im Gemeindehaus Valdorf einen Lektürekurs zum Neuen Testament.

Nach der Lektüre wichtiger Bücher des Alten Testamentes sollen nun neun Schriften des Neuen Testamentes gelesen und besprochen werden. Die Evangelienliteratur und einige Briefe von Paulus, dem großen Völkermissionar, bilden die Schwerpunkte. Aber auch ein Blick in die Apostelgeschichte, die die Ausbreitung des frühen Christentums beschreibt, wird möglich sein. Die Lektüre des letzten Buches der Bibel, die Offenbarung der Johannes, wird den Kurs abschließen.

 

Weiterlesen ...

ImageOP/Vlotho. Es war ein beeindruckendes Bild, das Präses Alfred Buß am 9. März in seiner Predigt zeichnete: Stellen wir uns vor, alle Generationen, die in dieser Kirche ein- und ausgegangen sind, wären jetzt hier. Die Lebenden waren da - aus ganz besonderem Anlass: Die Valdorfer Gemeinde beging den offiziellen Festgottesdienst zum (mindestens) 750-jährigen Bestehen des Gotteshauses.

Präses Buß, Oberhaupt der evangelischen Kirche von Westfalen, war von dem rundrenovierten Gebäude beeindruckt, betonte gleichwohl den Auftrag der Kirche: Hinaus gehen in die Welt, hin zu den Menschen. Die Kirche als Ort brauchen wir, um Kraft zu schöpfen.

 

Weiterlesen ...