Kantoreikonzert in St. Stephan am 20. November um 18:00 Uhr

Großes Kantoreikonzert in St. Stephan Vlotho am 20. NovemberGK/Vlotho Wie auch in den vorangegangen Jahren findet in diesem Jahr zum Ende des Kirchenjahres ein großes Kantoreikonzert in der St. Stephanskirche in Vlotho statt. Unter der Leitung von Sabrina Gründling bringt die Kantorei, unterstützt von Instrumentalisten aus der Region, Werke von J. S. Bach und B. Chilcott zur Aufführung.

Auf dem Programm stehen die Orchestersuite in h-Moll und die Choralmotette „Jesu meine Freude“ von J. S. Bach sowie „A Little Jazz Mass“ von B. Chilcott. Spätestens seit Jaques Loussier ist die Verbindung von Bachscher Musik und Jazzklängen salonfähig geworden. So werden auch in diesem Konzert musikalische Anknüpfungspunkte der zeitlich weit voneinander entfernten Musikstile gesucht und barocke Musik mit Jazzmusik kombiniert. Im Mittelpunkt von Bachs Motette „Jesu meine Freude“ steht der gleichnamige Choral von 1653. Die Motette ist ein Wechsel von schlichten Choralsätzen und virtuosen Chorsätzen.

In „A Little Jazz Mass“ verbindet der britische Komponist und Chorleiter Bob Chilcott (*1955) die alten lateinischen Messtexte mit farbigen Jazzharmonien, mitreißenden Rhythmen und zurückhaltenden Bluesklängen.

Karten für das Konzert sind im Gemeindebüro St. Stephan, der Buchhandlung Regenwurm und derBuchhandlung am Roseneck in Vlotho sowie im Kreiskirchenamt Bad Oeynhausen zum Preis von 10 €, ermäßigt 8 €, erhältlich.

 

Siehe auch: