Lohe: Gelungener Themenabend des CVJM zur Endlichkeit des Lebens

SCS/Bad Oeynhausen. „Ein Thema, das es in sich hat“, sagte Katja Düker in ihrer Begrüßung. Unter dem Titel 'Das Beste kommt zum Schluss' hatte der CVJM Lohe den „ersten Loher Themenabend“ gestellt. Auf ganz unterschiedliche Art und Weise beschäftigten sich Mitwirkende und Gäste mit dem Thema Tod und Sterben. „Dabei sollen trotz ernsthafter Auseinandersetzung mit dem Thema Positives und Humorvolles nicht zu kurz kommen“, so Katja Düker.

Nach einem Auftakt des Chores 'Spirit Voices' unter der Leitung von Paul Knizewski stimmten kleine Theaterszenen, gespielt von der Laienspielgruppe 'Crime Time', auf das Thema ein. Ob beim Versuch zweier Freundinnen, einen Termin zu finden, um gemeinsam den Sommer zu feiern, was aufgrund voller Terminkalender erst im Spätsommer klappt, oder auf einer Bank vor dem Himmelstor, wo jemand trotz einer Mappe voller Auszeichnungen für soziale Taten länger warten muss als viele andere, immer betrachteten die Darsteller das Thema auch mit einer Prise Humor.

Die Gäste wurden aufgefordert, ihre persönliche Liste mit Dingen, die sie im Leben noch erreichen möchten, aufzuschreiben, und darüber mit ihren Tischnachbarn ins Gespräch zu kommen.  Anschließend wurden vier Workshops angeboten, aus denen die Gäste zwei auswählen konnten. In der Kreativwerkstatt entstanden kurze, elf Wörter lange Gedichte, sogenannte Elfchen, und Kreidebilder. Ein anderer bot Informationen zur Patientenverfügung. Wie Kinder den Tod erleben und wie man mit ihnen über den Tod sprechen kann, wurde in einem weiteren Angebot thematisiert. Über Resilienz, die Fähigkeit, mentale und emotionale Belastungen ohne Nachwirkungen wie beispielsweise Süchte zu überstehen, wurde im vierten Workshop gesprochen.

Nach der Arbeitsphase trafen sich die Teilnehmer wieder im Gemeindesaal und ließen sich von einigen literarischen und szenischen Beiträgen begeistern. Beim gemeinsamen Essen klang der Abend gesellig aus. Darüber, dass der Abend zwar ganz anders gestaltet war als die Krimidinner der vergangenen Jahre, doch trotzdem rundum gelungen, waren sich die Gäste einig.

 

Siehe auch: