Nachrichten:

  • Nach Attentaten: Kirchen setzen auf Wachsamkeit

    Nach den jüngsten Attentaten ist erhöhte Wachsamkeit angesagt. Das gilt auch für die Kirchen. Dabei ist klar: Eine flächendeckende Bewachung von Gotteshäusern ist unrealistisch. Aus einer Kirche solle keine Festung gemacht werden, hieß es.

  • Steinmeier verurteilt türkisches Vorgehen gegen Medien

    Haftbefehle gegen Journalisten, Schließungen von Fernsehsendern und Zeitungen: In der Türkei rollt eine "Säuberungswelle" gegen Kritiker der Regierungspolitik. Journalisten verurteilen die Medienverbote scharf.

Termine

August

September

Weite Wirkt Video

Servicetelefon

Seiten-Abo:

Statistik

Insgesamt:
6884610

Aktuell 17 online