Ihr Ansprechpartner:

Uwe Henke, Telefon 05731 / 18 05 - 38
E-Mail: uhenke@kirchenkreis-vlotho.de
Annette Schandl, Telefon 05731 / 18 05 - 41
E-Mail: aschandl@kirchenkreis-vlotho.de


Verkauf

Verkauf

Im Moment keine Angebote

Vermietungen

Mietobjekte

Vermieter: Kirchenkreis Vlotho
Objektlage: Valdorfer Straße 112 in Vlotho
3 ZKB im Dachgeschoss mit Dachloggia, ca. 80,65 qm Wfl.

KM 380,00 € + NK 250,00 € ohne Strom.
Höhe der Mietkaution beträgt einmalig 500,00 €.

Ab sofort zu vermieten.

 

Dateien:
Selbstauskunft von Mietbewerbern Beliebt

Selbstauskunft von Mietbewerbern für Mietobjekte des Kirchenkreises Vlotho. Aktuelle Fassung 09/2018

Datum 27.09.2018 Dateigröße 74.19 KB Download 2.041 Download

Vor-Vermieter-Bescheinigung Beliebt
Vor -Vermieter -Bescheinigung für neue Mieter von Wohnungen im Besitz des Kirchenkreises Vlotho.
Datum 16.04.2015 Dateigröße 275.21 KB Download 1.494 Download
 

 

 


 


Grundstücke


Grundstücke

Grundstücke im Erbbaurecht

 

 

Grundstückseigentümer: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Volmerdingsen-Wittekindshof

Lage: "Witthopstraße" in Bad Oeynhausen

1 Grundstück zur Größe von ca. 962 qm

jährlicher Erbbauzins 3,00 € / qm

"Witthopstraße" in Bad Oeynhausen


Grundstückseigentümer: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Holzhausen u. Holtrup an der Porta

Stadtnah leben auf dem Lande !

Lage: Römerring in Porta Westfalica

Im Ortskern von Holtrup an der Porta sind Grundstücke in verschiedenen Größen im Erbbaurecht zu vergeben. Der Ortsteil liegt am Weserradweg und befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Erholungsgebiet Weserbogen mit vielen touristischen Angeboten und Ausflugszielen. Der evangelische Kindergarten liegt nur wenige Gehminuten entfernt. Holtrup verfügt über sehr gute Verkehrsanbindungen an die Kreisstädte Minden und Herford, über die A2 und A30 ist Bielefeld und Hannover sehr schnell erreichbar.

Zurzeit können die Grundstücksgrößen noch individuell gestaltet werden.

Stadtnah wohnen

Die Grundstücke werden bauträger- und provisionsfrei sowie voll erschlossen vergeben. Ihr Vertragspartner bezüglich der Grundstücke ist die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Holzhausen und Holtrup an der Porta.

Der jährliche Erbbauzins beträgt 2,20 € je qm zuzüglich einmaliger Vermessungskosten.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, setzen Sie sich doch einfach telefonisch oder per Mail mit uns in Verbindung.


Für Rückfragen stehen Ihnen zur Verfügung:

Frau Schandl, Tel: 05731 / 180541
Herr Henke, Tel: 05731 / 180538

Kita- und Gemeinderaumbeleuchtung in Rehme spart 81% Strom

BMU gefördertes Sanierungsprojekt: LED - Sanierung der Beleuchtung eines Kindergartens