Kirchenkonzert in Eidinghausen am 26. Oktober / Karten ab 1.10.

‚VIVA VOCE‘ lädt ein auf eine besondere musikalische Reise.HB/Bad Oeynhausen. Am Freitag, dem 26. Oktober, wird das ausgesprochen erfolgreiche A-Cappella-Quintett ‚VIVA VOCE‘ in Bad Oeynhausen zu Gast sein und um 20.00 Uhr in der Eidinghausener Kirche ein Konzert gestalten. „Ein Stück des Weges“ ist das Programm überschrieben und bietet eine spannende Mischung aus ‚E‘- und ‚U‘-Musik.

Genau vor 20 Jahren haben sich fünf Mitglieder des renommierten ‚Windsbacher Knabenchores‘ zusammen getan und das Vokalensemble ‚VIVA VOCE‘ gegründet. Und was sie in der Folgezeit mit ihren „lebendigen Stimmen“ und ganz ohne Instrumente zu Gehör brachten, hat die Franken zu einer der erfolgreichsten A-Cappella-Gruppen im deutschsprachigen Raum werden lassen – mit über 100 Konzerten pro Jahr im In- und Ausland, mittlerweile 13 hochwertigen CD-Produktionen und zahlreichen Rundfunk- und Fernsehauftritten, unter anderem zusammen mit dem hervorragenden Musikkabarettisten Bodo Wartke.

Auf Einladung des Kulturreferates „KuK!“ im Ev. Kirchenkreis Vlotho kommen sie nun mit ihrem aktuellen Kirchenprogramm ‚Ein Stück des Weges‘ in die Kurstadt. Dazu schreiben sie: „Mit diesem Programm wollen wir eine Brücke schlagen zwischen modernen Pop-Songs und klassischem Liedgut. Wir kehren ganz bewusst zu unseren Wurzeln im Windsbacher Knabenchor zurück, mit dem wir schon in unserer Jugend häufig in Kirchen gesungen haben. So wie in unserer außergewöhnlichen Bühnenkleidung Alt und Neu miteinander verwoben sind, so soll ‚Ein Stück des Weges‘ musikalische Grenzen überwinden, Schranken zwischen ernster und unterhaltender Musik fallen lassen und Euch mitnehmen auf eine Reise, die uns alle verbindet und berührt.“

Eintrittskarten zum Preis von 13,00 (ermäßigt 10,00) und 18,00 (ermäßigt 14,00) Euro sind ab dem 1. Oktober in folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich: Gemeindebüro Eidinghausen, ‚Elektro-Heine’ Dehme, Kreiskirchenamt und ‚Tourist-Information/Haus des Gastes’ Bad Oeynhausen, Kulturbüro der Stadt Löhne und ‚Regenwurm’ Vlotho.
Für Interessierte, die außerhalb des Kirchenkreises Vlotho leben, besteht auch die Möglichkeit des Kartenversandes; Kontakt: kulturarbeit@kirchenkreis-vlotho.de oder 05731/180534.

Sofern dann noch Karten zur Verfügung stehen, ist am Veranstaltungstag ab 19.30 Uhr in der Kirche eine Abendkasse geöffnet.

 

Siehe auch: