Weltberühmter ‚Thomanerchor‘ am 23. Juni in Bad Oeynhausen / Vorverkauf jetzt

In Bad Oeynhausen zu Gast: der ‚Thomanerchor Leipzig‘.HB/Bad Oeynhausen. Am Samstag, dem 23. Juni, ist einer der bekanntesten und traditionsreichsten Chöre der Welt in Bad Oeynhausen zu Gast und wird dort auf Einladung des Kulturreferates „KuK!“ im Ev. Kirchenkreis Vlotho und der örtlichen Altstadtgemeinde um 19.30 Uhr in der Auferstehungskirche am Kurpark ein Konzert gestalten: der ‚Thomanerchor Leipzig‘.

Dieser weltberühmte Chor hat eine über 800 Jahre lange Geschichte und pflegt über die Jahrhunderte hinweg vor allem das reiche Repertoire der geistlichen Musik - seit fast 300 Jahren insbesondere das großartige Werk seines berühmtesten Leiters, des Thomaskantors Johann Sebastian Bach.
Der gegenwärtige Thomaskantor Gotthold Schwarz ist der siebzehnte nach Bach, und auch er steht für eine hohe Musikkultur zwischen Tradition und Moderne. Der Chor besteht zur Zeit aus 93 Jungen und jungen Männern im Alter von 9 bis 18 Jahren, die in Leipzig im Internat des Thomanerchores zusammen leben und ausgebildet werden.

Sie gestalten das kirchliche und kulturelle Leben in Leipzig maßgeblich mit, aber sind gelegentlich auch auf Konzertreise und dann weltweit unterwegs. Dabei überzeugen und begeistern sie immer wieder neu durch die technische Qualität und den wunderschönen Klang ihres Gesangs, so dass ihre Programme sowohl musikalisch als auch inhaltlich wirklich „Chormusik vom Feinsten“ sind!

Durch die finanzielle Unterstützung der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford und der Dauersponsoren der KuK!-Kulturarbeit können die Eintrittskarten für dieses besondere Konzert zu vergleichsweise günstigen Preisen von 18,00 € (für Schüler/innen, Auszubildende, Studierende, Menschen mit Schwerbehinderungen und Erwerbslose ermäßigt 14,00 €) oder 25,00 € (ermäßigt: 20,00 €) angeboten werden. Sie sind ab Montag, dem 4. Juni, in folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich: Büro der Altstadtgemeinde, Kreiskirchenamt und ‚Tourist-Info/Haus des Gastes’ Bad Oeynhausen, Kulturbüro der Stadt Löhne und ‚Regenwurm’ Vlotho. Für Interessierte, die außerhalb des Kirchenkreises Vlotho leben, besteht auch die Möglichkeit des Kartenversandes; Bestellungen per Mail ‚kulturarbeit@kirchenkreis-vlotho.de‘ oder telefonisch unter 05731/180534.

Sofern dann noch Karten zur Verfügung stehen, ist am 23. Juni ab 19.00 Uhr in der Kirche eine Abendkasse geöffnet, aber darauf sollte man sich wohl besser nicht verlassen ...

 

Siehe auch: