Mit Exkursionen im „Dreiländereck“ / Anmeldungen bis 31. Mai

Blick auf Freiburg im Breisgau (Copyright: FWTM/Schoenen)HB/Bad Oeynhausen. Das Kulturreferat „KuK!“ des Ev. Kirchenkreises Vlotho bietet auch in diesem Jahr wieder eine mehrtägige Studienfahrt an. Sie führt vom 3. bis 7. Oktober nach Freiburg im Breisgau sowie in die Städte Basel, Straßburg und Colmar. Anmeldungen sind bis zum 31. Mai beim Leiter der Fahrt, Pfarrer Hartmut Birkelbach, möglich.

Nachdem die „KulTouren“ des Kirchenkreises in den zurückliegenden zehn Jahren alle Richtung Osten führten, geht es in diesem Jahr erstmals in den Süden und das ausgesprochen interessante „Dreiländereck“ um die Stadt Freiburg im Breisgau. Obwohl schon diese Stadt selbst zahlreiche Sehenswürdigkeiten bietet und allein das ‚Freiburger Münster‘ wirklich eine Reise wert ist, führen in diesen fünf Tagen auch Exkursionen in die Städte Basel und Straßburg und wird die Gruppe „natürlich“ auch den berühmten ‚Isenheimer Altar‘ im Museum in Colmar besuchen.

 

Weiterlesen ...

‚Kirchen+Kino’-Reihe endet am 7. Mai mit dem Oscar-Gewinner „Moonlight“

Fast eine Taufszene: Chiron erlebt durch Juan das Meer und seine Tragkraft.HB/Bad Oeynhausen, Am Montag, dem 7. Mai, setzen die ‚UCI-Kinowelt Bad Oeynhausen’, das Dekanat Herford-Minden und das Kulturreferat „KuK!“ des Evangelischen Kirchenkreises Vlotho einen vorläufigen Schlusspunkt unter ihre Filmreihe ‚Kirchen+Kino’, und sie tun dies mit einem Höhepunkt der neuesten Filmgeschichte: um 19.30 Uhr zeigen sie in der ‚UCI-Kinowelt’ den mit zahlreichen bedeutenden Auszeichnungen prämierten Spielfilm „Moonlight“.

Dieses 2016 in den USA entstandene Werk von Barry Jenkins basiert auf einem Theaterstück von T. A. McCraney und erzählt die Geschichte des afroamerikanischen Jungen Chiron, der um seinen Platz im Leben kämpft. Er ist ein empfindsames Kind, aber wächst in einer Sozialbausiedlung in einem Problembezirk Miamis auf, wo die Drogensucht seiner Mutter und das aggressive Mobbing von Gleichaltrigen sein Leben überschatten. Da nimmt sich der Dealer Juan seiner an und wird zu einem väterlichen Freund, doch die demonstrative Männlichkeit, die er dem Jungen vorlebt, bringt neue Konflikte mit sich – nicht zuletzt mit der eigenen sexuellen Identität.HB/Bad Oeynhausen, Am Montag, dem 7. Mai, setzen die ‚UCI-Kinowelt Bad Oeynhausen’, das Dekanat Herford-Minden und das Kulturreferat „KuK!“ des Evangelischen Kirchenkreises Vlotho einen vorläufigen Schlusspunkt unter ihre Filmreihe ‚Kirchen+Kino’, und sie tun dies mit einem Höhepunkt der neuesten Filmgeschichte: um 19.30 Uhr zeigen sie in der ‚UCI-Kinowelt’ den mit zahlreichen bedeutenden Auszeichnungen prämierten Spielfilm „Moonlight“.

 

Weiterlesen ...

Judy Bailey und Band zu Gast in Bad Oeynhausen

Musik mit viel Glaubens- und Lebensfreude: Judy Bailey und Band zu Gast in Bad Oeynhausen.RL/Bad Oeynhausen. Ein ganzes Wochenende war die bekannte Sängerin Judy Bailey mit ihrer Band zu Gast in der Kurstadt. Auf Einladung des Kulturreferats „KuK!“ im Kirchenkreis Vlotho und Kreiskantor Harald Sieger in der Altstadtgemeinde standen ein Konzert am Freitag, ein Chor- und Percussionworkshop am Samstag und ein musikalischer Festgottesdienst am Sonntag auf dem Programm.

Den Auftakt bildete ein sehr lebhaftes Konzert in der Auferstehungskirche am Kurpark. Kulturpfarrer Hartmut Birkelbach machte in seiner Anmoderation ein paar humorige Bemerkungen über das tief versteckte Temperament der Ostwestfalen. Judy Bailey hatte keine Mühe, dieses Temperament schon gleich bei dem zweiten Stück ihres Konzerts beeindruckend hervorzulocken. Da standen sie schon alle in den Bankreihen der Kirche, Hände in die Höhe, drei Schritte nach rechts, drei Schritte nach links. Und schon waren Harmonie und Begeisterung hergestellt.

 

Weiterlesen ...

Konzert mit Judy Bailey & Band am 20. April

Musik, die begeistert: Judy Bailey und ihre Band! (Photo: Alex Kuehr).HB/Bad Oeynhausen. Am vorletzten April-Wochenende ist die bekannte Sängerin und Liedermacherin Judy Bailey in Bad Oeynhausen zu Gast und startet ihr Gastspiel am Freitag, dem 20. April, zusammen mit ihrer Band in der ‚Auferstehungskirche am Kurpark‘ mit einem fröhlichen und temperamentvollen Konzert.

Judy Bailey wuchs in Barbados auf und wurde nachhaltig durch karibische und afrikanische Musiktraditionen geprägt, die sie auf spannende Weise mit Pop- und Rock-Elementen aus Europa verbindet. Inzwischen lebt und arbeitet sie in Deutschland, aber war musikalisch in über 30 Ländern auf allen Kontinenten unterwegs und ist auch international eine der interessantesten und gefragtesten Künstlerinnen mit einem dezidiert christlichen Selbstverständnis - denn ihre Musik und ihr Glaube gehören für sie untrennbar zusammen.

 

Weiterlesen ...

Melodrama „Julieta“ am 9. April bei ‚Kirchen+Kino‘

Adriana Ugarte spielt die junge Julieta im gleichnamigen Film von Pedro Almodóvar.HB/Bad Oeynhausen. Am Montag, dem 9. April, setzen die ‚UCI-Kinowelt Bad Oeynhausen’, das Dekanat Herford-Minden und das Kulturreferat „KuK!“ des Ev. Kirchenkreises Vlotho ihre Filmreihe ‚Kirchen+Kino‘ fort. Um 19.30 Uhr zeigen sie in der ‚UCI-Kinowelt‘ den Spielfilm „Julieta“ des spanischen Meisterregisseurs Pedro Almodóvar aus dem Jahr 2016.

Dieser Film erzählt von Julieta, einer Frau um die 50, die ihre Pläne für die Zukunft über den Haufen wirft, als sie Neuigkeiten von ihrer Tochter hört, die seit ihrem 18. Geburtstag verschwunden ist. In einem schmerzhaften Prozess erinnert sie sich jetzt neu an die letzten 30 Jahre ihrer Lebens- und Familiengeschichte, die mit der Liebe zu einem galizischen Fischer begannen und nach dessen Tod in Trauer und Depression versanken.

 

Weiterlesen ...