Klavierkonzert faszinierte die Besucher in der Eidinghausener Kirche

Eindrucksvoll: Pianist Robin Giesbrecht faszinierte die Zuhörer mit Werken romantischer Komponisten.SCS/Bad Oeynhausen. Virtuos ließ Robin Giesbrecht seine Finger über die Tasten tanzen. Mal im zarten Pianissimo, mal mit schwungvoll mitreißendem Temperament interpretierte er die Musik. In der Konzertreihe „beflügelt“ hatte er für die Gäste in der sehr gut besuchten Eidinghausener Kirche in seinem abwechslungsreiches Programm viele Höhepunkte vorbereitet.

„Auch heute wird uns der junge Konzertpianist wieder beflügeln“, kündigte Kulturpfarrer Hartmut Birkelbach an, der bereits mehrfach in der Konzertreihe „Beflügelt“ aufgetreten war. „Zum ersten Mal hat er vor zehn Jahren in dieser Kirche gespielt. Spannend, seine Entwicklung mitzuerleben“, so Pfarrer Birkelbach. Gemeinsam mit der evangelischen Kirchengemeinde Eidinghausen hatte das Kulturreferat KuK! des Kirchenkreises Vlotho auch diesmal zum Konzert eingeladen.

 

Weiterlesen ...

Studienfahrt des Kirchenkreises Vlotho am 19. November / Anmeldungen jetzt

HB/Schwerte. In der zweiten Novemberhälfte findet auf Initiative des NRW-Justizministeriums eine weitere 'Woche der Knastkultur' statt und wird das Kulturreferat „KuK!“ des Ev. Kirchenkreises Vlotho im Rahmen seiner ‚KulTouren‘ die JVA Schwerte besuchen. Die Fahrt findet am Dienstag, dem 19. November, unter der Leitung von Pfarrer Hartmut Birkelbach statt; Anmeldungen sind ab sofort und bis zum 27. Oktober möglich.

In der ‚Justizvollzugsanstalt Schwerte‘ besteht seit vielen Jahren ein bemerkenswertes Theaterprojekt: das ‚theaterlabor schwerte‘ - initiiert und geleitet vom Seelsorger der Einrichtung, Pfarrer Dirk Harms, der auch ausgebildeter Theaterpädagoge ist. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Fahrt werden an diesem Tag mit ihm und anderen Verantwortlichen ins Gespräch kommen und anschließend eine Vorstellung der aktuellen Produktion des ‚theaterlabors‘ besuchen.

 

Weiterlesen ...

Vielfach preisgekrönter Film „Shoplifters – Familienbande“ am 7. Oktober

CD/Löhne. Herbstzeit ist Kinozeit. Nicht nur die großen Filmstudios aus Hollywood feiern mit ihren neuen Filmen auf der Leinwand in der dunklen Jahreszeit Premiere, auch die beliebte Kinoreihe „Kirchen+Kino“ startet am Montag, 7. Oktober in die neue Saison 2019/20.

Einmal im Monat zeigen das Referat „Kirche und Kultur“ im Kirchenkreis Vlotho, das Dekanat Herford-Minden und die UCI Kinowelt Bad Oeynhausen einen Film, der so im regulären Kinoprogramm keinen Platz hätte, aber auf besondere Art und Weise zum Nachdenken anregt und beweist: Kirche und Kino schließen sich nicht aus, sondern ergänzen sich hervorragend. „Shoplifters – Familienbande“, der erste Film der neuen Spielzeit wird am Montag, 07. Oktober 2019, in der UCI Kinowelt Bad Oeynhausen gezeigt. Der Eintritt kostet sechs Euro. Alle Termine finden sich in einem Flyer, der an vielen Orten ausliegt, und sind auch im Internet unter www.kirchen-und-kino.de einsehbar.

 

Weiterlesen ...

Gastspiel des Wahl-New Yorkers am 11. Oktober in Bad Oeynhausen

Ein wahrhaft beflügelnder Konzertpianist: Robin Giesbrecht.HB/Bad Oeynhausen. Am Freitag, dem 11. Oktober 2019, findet um 20.00 Uhr in der Ev. Kirche im Bad Oeynhausener Stadtteil Eidinghausen ein klassisches Klavierkonzert mit dem jungen Ausnahmepianisten Robin Giesbrecht statt, der inzwischen in den USA lebt und arbeitet. Eintrittskarten sind schon erhältlich.

Robin Giesbrecht wurde im Jahr 1993 geboren und ist in Bad Oeynhausen aufgewachsen. Schon mit sieben Jahren gewann er den 1. Preis im ‚Internationalen Grotrian-Steinweg-Wettbewerb’, wurde im darauffolgenden Jahr in die Meisterklasse von Prof. Karl-Heinz Kämmerling aufgenommen und ab seinem zehnten Lebensjahr im ‚Institut zur Früh-Förderung Hochbegabter’ in Hannover ausgebildet.

 

Weiterlesen ...

Gastspiel des Wahl-New Yorkers am 11. Oktober in Bad Oeynhausen

Ein wahrhaft beflügelnder Konzertpianist: Robin Giesbrecht.HB/Bad Oeynhausen. Am Freitag, dem 11. Oktober 2019, findet um 20.00 Uhr in der Ev. Kirche im Bad Oeynhausener Stadtteil Eidinghausen ein klassisches Klavierkonzert mit dem jungen Ausnahmepianisten Robin Giesbrecht statt, der inzwischen in den USA lebt und arbeitet. Eintrittskarten sind schon erhältlich.

Robin Giesbrecht wurde im Jahr 1993 geboren und ist in Bad Oeynhausen aufgewachsen. Schon mit sieben Jahren gewann er den 1. Preis im ‚Internationalen Grotrian-Steinweg-Wettbewerb’, wurde im darauffolgenden Jahr in die Meisterklasse von Prof. Karl-Heinz Kämmerling aufgenommen und ab seinem zehnten Lebensjahr im ‚Institut zur Früh-Förderung Hochbegabter’ in Hannover ausgebildet.

Bereits als Jugendlicher gewann er verschiedene Preise und spielte in renommierten Konzerthäusern und bei großen Festivals. 2011 ging er in die USA und studierte dort u.a. als ‚Vladimir-Horowitz-Stipendiat’ an der berühmten ‚Juilliard School’ in New York und an der ‚Yale-University’ in New Haven. 2013 wurde er in den erlesenen Kreis der ‚Steinway-Artists’ aufgenommen und ist nach seinen Hochschulabschlüssen heute international als Konzertpianist und in seiner Wahlheimat New York als Dozent für Klavier tätig.  

 

 

Weiterlesen ...