Jugendliche auf Radio-Workshop in Tecklenburg
Die Kleingruppe Moderation bereitet sich auf ihre Lifemoderation vor.RL/Tecklenburg. Jugendreferentin Sylke Cremer befindet sich im Moment mit einer Kindergruppe mit 11 Kindern und Luca und Kilian Koch als Betreuern in der Evangelischen  Jugendbildungstätte in Tecklenburg. Dort bereiten sie sich auf das Radioprojekt zum Kirchentag vor und produzieren einen Radiobeitrag.

 
Luca Koch berichtet: Das Radioprojekt wird während des Ev. Kirchentages in Hamburg (01. - 05.05.2013) live von verschiedenen Highlights berichten. Dazu lernten die Kinder an einem spannenden und ereignisreichen Wochenende die Grundlagen des Radiojournalismus in unterschiedlichen Kleingruppen, wie z. B. Technik, Moderation, Interview und Umfrage gemeinsam mit Jugendlichen aus Hamm und Paderborn.
v.l. Marielle, Bernhard, Leon, Simon Svenja, Maurice, Michael bereiten die Straßen-Umfrage vor.
Begleitet und gecoacht werden sie von zertifizierten Medientrainern und qualifizierten Ehrenamtlichen. Wer sich von dem Ergebnis dieses Wochenendes überzeugen möchte, kann sämtliche Beiträge auf www.kirchentag-online.de nachhören und während des Kirchentages live auf www.tidenet.de/radio anhören.
 
Der Beitrag von diesem Wochenende wird demnächst auch im Bürgerfunk bei Radio Herford zu hören sein.



 

Siehe auch: