Ausflug zur Hollager Mühle
TEN Sing Vlotho hatte viel SpaßMW/Vlotho. Am vergangenen Freitag Nachmittag machten sich 21 Jugendliche von Ten Sing Vlotho zusammen mit ihrem Leiter Hans-Ulrich Strothmann auf den Weg zur Hollager Mühle, in Wallenhorst bei Osnabrück.

Nach ca. einer Stunde Fahrt kam die Gruppe an ihrem Ziel an und wurde vom Herbergsvater Andreas Thünker ganz herzlich willkommen geheißen. Anschließend wurden de Zimmer verteilt. Als alle ihre Sachen ausgepackt hatten, startete das Abendprogramm. Die beiden FSJler Max Nolting und Christoffer Pilz hatten eine Spieleolympiade mit sehr ungewöhnlichen Wettbewerben vorbereitet. Es waren Disziplin dabei wie z.B. Teebeutel Weitwurf oder Star-raten .

Nach der Olympiade haben sich alle zusammen gesetzt und haben Wunschlieder gesungen. Am nächsten Morgen nach dem Frühstück gab es eine Rückwärtsolympiade, die es in sich hatte und allen sehr viel Spaß machte. Nachmittags sind die Ten Singer alle auf den Weihnachtsmarkt in Osnabrück gefahren und abends wieder in die Hollager Mühle zurückgekehrt.

Dort gab es dann ein Workshop-Programm und anschließend wurden wieder Wunschlieder gesungen. Am Sonntag haben alle Teilnehmer des Spaßwochenendes darüber gemeinsam nachgedacht wer für sie Jesus ist. Alle Ten Singer hatten sehr viel Spaß und das Spaßwochenende ist nur eine Aktion von vielen anderen Ten Sing Aktionen.

Wer gerne singt und Lust hat mal mit einer tollen Gemeinschaft Außergewöhnliches zu erleben oder eine Konzert-Show vorzubereiten, ist immer mittwochs (außer in den Ferien) von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr im Ev. Kinder- und Jugendzentrum Valdorf (EKJZ) am Siekweg 3, in Vlotho-Valdorf herzlich willkommen.