Seit Mittwoch Jugendwoche im Kings Corner
ImageHN/Bad Oeynhausen. Am Mittwoch fiel der Startschuss für die JesusHouse-lokal-Veranstaltung des Ev. Jugendreferates in Rehme. Gegen 18:30 Uhr öffnete sich die Tür des Jugendcafes Kings Corner für interessierte Jugendliche von 13 - 16 Jahren.

Gut 50 Jugendliche strömten gleich mit großen Erwartungen am ersten Abend herein. Am JesusHouse-Eingang konnte man sich gleich auf einer Tafel verewigen, eine Süßigkeit in Empfang nehmen und mit Mitarbeitern ins Gespräch kommen.

Dann ging es mit einem Videoclip und Livemusik mit der Bad Oeynhausener Kultband „Seven Days Made" los! Souverän führten Saskia Brock und Carolin Schütte durch den Jugendabend. Die Predigerin Evi Brietzke aus der Pfalz  überzeugte mit ihrer Auslegung zu dem Thema „Hey - ist da jemand?" Mit klasse Beispielen riss sie die jungen Zuhörer mit. Zum Abschluss erhielt jeder Besucher einen eigens für JesusHouse kreierten Cocktail. Die zahlreichen Besucher dankten es mit Beifall.

Damit dieser Abend gelang, waren viele ehrenamtliche Helfer nötig. So konnte Jugendreferent Hannes Noweck ein Team von 15 Mitarbeitern zusammenstellen, die aus der Ev. Jugend, dem CVJM und der ev. freikirchlichen Gemeinde kamen. Das Technik- und Verpflegungsteam arbeitete schon viele Stunden zuvor, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

JesusHouse-Wochen finden an rund 250 Orten in Deutschland statt. Mit viel Spaß, toller Musik und der besten Message will man einen speziellen Event für junge Leute schaffen. Ehrenamtliche Mitarbeiter wollen versuchen auf Fragen des Lebens den jungen Menschen eine ehrliche Antwort zu geben und einfach eine schöne Zeit zu erleben! Weitere Infos unter www.jesushouse.de .

Am Freitag, 26.11. geht es mit der Band „Herrschaftszeiten" und dem Thema „Warum immer ich?" weiter, am Samstag, 27.11. spielt die Jugendband „Vorsicht Katze" und das Motto lautet „Liebe ist alles!". Beginn ist immer um 19 Uhr im Jugendcafe Kings Corner.

Am Sonntag, 28.11. endet JesusHouse mit dem ABGO in der Christuskirche um 19:30 Uhr. Für die Musik wird dann „Seven Days Made" verantwortlich sein. Jugendliche im Alter von 13 - 16 Jahren sind herzlich zu den Abenden ins Kings Corner eingeladen.