TEN SING Vlotho lädt zum Konzert ins Schulzentrum Jägerort
TEN SING Vlotho präsentiert das neue Programm am 8. Oktoberah/Vlotho. Die neu aufgestellte Ten-Sing-Gruppe aus Vlotho, bestehend aus ca. 35 Jugendlichen, präsentiert ihr neues Programm in der Aula des Schulzentrums Jägerort am 8. Oktober. Beginn ist um 19 Uhr.

Unter dem Motto „Ten Sing Vlotho in HD - Schärfer als die Realität" begibt sich die Gruppe auf eine Zeitreise durch die Fernsehhistorie. Angefangen in den 50ern bis hin zur heutigen Zeit wird sie dabei begleitet von Gesang, Bandmusik und Tanz. Ziel des Abends wird es sein, das Publikum musikalisch zu unterhalten und vielleicht auch zum Nachdenken über den Zeitenwandel anzuregen.

 

Weiterlesen ...

Vielfältige Aufgabenbereiche
v.l. Björn Beckendorf (Minden), Annika Haverland (Soest) und Nele Betram (Minden)AH/Vlotho. Seit dem 1. September 2011 arbeiten drei neue FSJler (Mitarbeiter/innen im freiwilligen sozialen Jahr) als sogenannte „Diakonische Helfer" im Ev. Jugendreferat im Kirchenkreis Vlotho: Björn Beckendorf (Minden), Annika Haverland (Soest) und Nele Betram (Minden).

Die Mitarbeitenden im Alter von 19 Jahren werden in der Kinder- und Jugendarbeit für ein Jahr die Jugendreferenten/innen bei ihrer Arbeit im Kirchenkreis unterstützen. Die FSJler arbeiten in verschiedenen Einrichtungen des Jugendreferates. Zu ihren Aufgaben gehören -abhängig vom Einsatzbereich- die Betreuung von Kinder- und Jugendgruppen, Verwaltungstätigkeiten im Büro und Mitarbeit bei Sonderveranstaltungen, wie zum Beispiel das Konficamp, der ev. Kinder- und Jugendarbeit.

 

Weiterlesen ...

Erlebnisreiche Zeit auf der norwegischen Schäreninsel
Lagerfeuerabend am Anleger von SkotnesHUS/Kirchenkreis. Insgesamt 41 zumeist jugendliche Personen aus dem Ev. Kirchenkreis Vlotho haben in den Sommerferien nach einer eindrucksvollen Reise durch Dänemark und Norwegen eine erlebnisreiche Zeit auf der norwegischen Schäreninsel
Askøy verbracht.


Die Insel ist der Stadt Bergen vorgelagert, das Freizeitheim Skotnes in dem die aus Vlothoer und Bad Oeynhausener Jugendlichen bestehende Gruppe untergebracht war, liegt an der recht einsamen Westküste und ist nur über einen ca. ¾ stündigen Fußmarsch oder besser per Boot erreichbar.

 

Weiterlesen ...

Jugendreferat bietet freie Plätze bei Restplatzbörse an
ImageHN/Bad Oeynhausen. Spiel, Spaß und Abenteuer versprechen die Sommerfreizeiten des Ev. Jugendreferates im Kirchenkreis Vlotho in Finnland und Kroatien.

Noch sind einige Plätze frei, für die sich junge Leute ab 13 Jahren anmelden können. Die Reise nach Finnland führt direkt in das Saimaa-Seengebiet vom 12. bis zum 28. August, nach Kroatien geht es vom 19. August bis zum 04. September. Bei der Finnlandreise wird für einen Tag die Hauptstadt Helsinki erkundet. Von den Kulturdenkmälern wie der berühmten Festung Suomenlinna, der Finlandia-Halle oder der einmaligen Felsenkirche gibt es dort viel zu sehen.

 

Weiterlesen ...

75 Kinder proben für ein Musical gegen Kinderarmut
Laura (10) spielt den Traumvogel. Er soll die Welt mit seinem magischen Federkleid wieder etwas bunter machen.RL/Vlotho. Lebendiges Treiben herrscht im Moment in der St. Stephankirche in Vlotho. Sylke Cremer, Jugendreferentin im Kirchenkreis Vlotho, übt mit vielen bunt kostümierten Kindern für das Kindermusical ,,40 Tage auf dem Turm", das sich mit Armut und Reichtum beschäftigt. Am Freitag, 01. April 2011 und am Samstag, 02. April 2011 soll das Stück jeweils um 15.00 Uhr in der Kirche aufgeführt werden.

„Die Kampagne gegen Kinderarmut ‚Lasst uns nicht hängen' der westfälischen Landeskirche ist zwar vorbei, aber das Thema Kinderarmut bleibt weiterhin ein Thema der Evangelischen Jugend von Westfalen und der Jugend Vlotho", so Sylke Cremer. 2009 hatten sich 8 Kindergärten aus Vlotho, die Grundschule Vlotho und der Kinderschutzbund an der Kampagne beteiligt und in besonderer Weise auf 430 Kinder aufmerksam gemacht, die in Vlotho unter die Armutsgrenze fallen.

 

Weiterlesen ...