Reisebericht der Sommer-Jugendfreizeit im Dreiländereck

LR/Riedelsbach. In einer Woche in drei Ländern sein - das geht mit der Evangelischen Jugend im Kirchenkreis Vlotho. So war es den Teilnehmenden der Jugendfreizeit ins Dreiländereck innerhalb weniger Sekunden möglich, zwischen Deutschland, Österreich und Tschechien hin und her zu springen. 

Denn ein zentrales Erlebnis für die Gruppe war die Wanderung auf der deutsch-tschechischen Grenze Richtung Österreich. Gestärkt machte sich die Gruppe vom Berggasthof Dreisessel in Richtung Dreiländereck auf. Beeindruckend war auch der Ausblick auf die Landschaft, wo der Kontrast zwischen den saftig grünen Bäumen und den durch den sauren Regen entstandenen Baumgerippen besonders herausstach. „Erschreckend, wie sich der Mensch auf die Natur auswirkt“ sagte Katjana nachdenklich. Ein Teil der Gruppe ist danach schließlich zum Grenzstein gewandert, der von zerstörter Natur umgeben ist.

 

Weiterlesen ...

190917 Ten Sing Konzert FlyerAm Samstag, den 28. September gibt es in der Löhner Werretalhalle Musik von Revolverheld, Nico Santos, Joris oder Liquido. Die Sängerinnen und Sänger von TEN SING Löhne proben seit Monaten für ihren großen Auftritt. Alles für die eine große Show. Die Jugendlichen wollen aber nicht nur singen, sondern haben mit dem Schauspiel-Team auch eine Geschichte einstudiert, wollen Poetry Slams aufführen und auch getanzt wird mit einstudierter Choreografie.

Die TEN SING-Show am 28.09.2019 startet um 19:00 Uhr, Einlass ist ab 18:30. Karten erhalten Sie im Vorverkauf bei allen TenSingern oder per Mail an tensingloehne@web.de.

 

Frieden auf der Welt: Leichter gesagt, als getan

190910 KonfiCamp GruppenfotoVöllig erschöpft, aber mit viel Energie für die restliche Konfirmandenzeit kehren über 200 Konfis vom 14. „KonfiCamp“ auf dem Eisenberg in Hessen zurück. Drei Tage voller Action, Input und modernem Glauben haben die Gruppen aus ganz verschiedenen Gemeinden im Kirchenkreis Vlotho erlebt. Das merken die Konfis schnell: Das KonfiCamp ist ganz anders als ein normaler Blocktag in der Gemeinde.

Am vergangenen Wochenende drehte sich im Feriendorf „Günter Richta“ im hessischen Knüllwald alles um den Weltfrieden. „On Peace“ - Ein großes Thema, das jedoch bei den Jugendlichen aktueller denn je ist, sagt Synodaljugendreferentin Katrin Eckelmann: „Das ist etwas, was die Konfis im Alltag total beschäftigt. Spätestens seit dem „Fridays for Future“ weiß jeder: Die junge Generation kümmert sich um ihre Zukunft und mischt sich ein. Deshalb haben wir uns für dieses brennende Thema entschieden und wollen den Konfis nicht nur eine gute Zeit mit tollen Erinnerungen, sondern auch einen Denkanstoß für ihren Lebensweg mitgeben.“

 

Weiterlesen ...

Buntes Ferienprogramm im Jugendzentrum

Buntes Ferienprogramm im Fo(u)r C Bad Oeynhausen | Foto: Anja CybulakBM/Bad Oeynhausen. Kurz vor Ende der Sommerferien erlebten die Teilnehmenden des Bunten Ferienprogramms eine spannende Woche im Fo(u)r C. - Jugendtreff Nord, einer Einrichtung der Ev. Jugend im Kirchenkreis Vlotho. "Seit Jahren bieten wir dieses Programm an. Es handelt sich dabei um eine bunte Mischung, so dass sich die Kinder jeden Tag auf etwas Neues freuen und ihre Fähigkeiten in ganz unterschiedlichen Bereichen ausprobieren können“, erklärte Jugendtreff-Leitung Bärbel Meyer.

"Das Gute ist, dass für jedes Kind etwas dabei ist", findet auch Mitarbeiterin Léan Slomke. Zu Beginn gab es am Montag spannende Kriminalfälle im Rahmen einer QR-Code-Rallye zu lösen. Neben der eigentlichen Recherche sorgte die Begegnung mit einem „Indischen Geschichtenhändler“ für große Begeisterung. Am Zielpunkt angekommen gab es zur Stärkung Stockbrot mit Apfelmus für die fleißigen Spürnasen. „Die Idee, eine Rallye mit QR-Codes durchzuführen, fand ich toll. Und auch die schauspielerische Leistung der Mitarbeiter war super“, betonte Teilnehmer Mattis.

 

Weiterlesen ...

Fahrrad-Selbsthilfe-Werkstatt des EKJZs in Valdorf geht in die Sommerpause

Im September geht es weiter in der Fahrradwerkstatt.sc/Vlotho. Nach einer erfolgreichen ersten Jahreshälfte haben sich die ehrenamtlichen Mitarbeiter um Jan Allersmeier eine Sommerpause verdient.
Für Robin Lange, Schüler der Weser - Sekundarschule in Vlotho, geht eine einjährige Praktikumszeit im Rahmen seines sozialen Engagements in der Fahrradselbsthilfewerkstatt zu Ende. „Ich habe hier viel gelernt und konnte vieles selber machen. Bei schlechtem Wetter ist es ganz schön eng in der Hütte. Aber es hat mir viel Spaß gemacht und ich habe viele nette Menschen kennen gelernt.“

Dienstags in der Zeit von 16.00 – 19.00 Uhr ist das Mitarbeiterteam (Friedel Valdorf, Veit Wetter, Justus Scherfeld, Ruben Köster, Robin Lange und Leandro Zinn) vor Ort um gespendete Fahrräder zu reparieren und dann an Menschen weiter zu geben, die ein Fahrrad brauchen. Vom Kinderfahrrad bis zum hochwertigen Sportfahrrad ist alles dabei, freut sich Jan Allersmeier, der seit 3 Jahren für die Fahrradwerkstatt mit seinem Team verantwortlich ist. „In diesem Jahr hatten wir sogar einen Außeneinsatz. Am 05.06.2019 haben wir einen Vormittag im Ev. Kindergarten in Uffeln vor Ort die Kinderräder repariert.“

 

Weiterlesen ...