Bezirksverband der Evangelischen Frauenhilfe im Kirchenkreis Vlotho

Wir über uns

Der Bezirksvorstand der Frauenhilfe: v.l. Marlis Fabricius, Pfarrerin Renate Wefers, Ursel Hottel, Bettina Willimczik, Sigrid Handt, Elke Held.

Auf dem Foto sehen Sie die Vorstandsfrauen des Bezirksverbands der Evangelischen Frauenhilfe im Kirchenkreis Vlotho: v.l. Marlis Fabricius, Pfarrerin Renate Wefers, Ursel Hottel, Bettina Willimczik, Sigrid Handt, Elke Held..

Seit 2018 engagieren sich 5 Frauen ehrenamtlich im Vorstand des Bezirksverbandes. Unterstützung bekommen Sie durch Pfarrerin Renate Wefers als Theologin. Der Bezirksverband ist das Bindeglied zwischen den 29 Frauenhilfegruppen unseres Kirchenkreises und dem Landesverband der "Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen e.V." in Soest (www.frauenhilfe-westfalen.de).

Kontakt:
Bettina Willimczik (Vorsitzende)
Möllberger Str. 278
32457 Porta Westfalica
Telefon: 05706-390920
Mail: taufsteine-willimczik@web.de

 

Aufgaben:

Der Bezirksverband organisiert Zusammenkünfte für die Gruppenleiterinnen und bietet:

  • Gottesdienste oder Andachten
  • Fortbildungen, u. a. zum Jahresthema der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen
  • Anregungen für Advents- und Weihnachtsfeiern
  • Informationen über Neuerscheinungen des Materialdienstes der Frauenhilfe.

Zur Kontaktpflege besuchen Vorstandsmitglieder auch einzelne Gruppen und sie stehen zu persönlichen Gesprächen und Beratungen zur Verfügung. Freudige Anlässe zu Besuchen sind vorallem die runden Jahresfeste der Gruppen. Im Sommer wird für die Gruppenleiterinnen ein Ausflugorganisiert.

In der jährliche Mitgliederversammlung geht es um die Rechenschaft über die geleistete Arbeit und über die Finanzen und um Informationen aus dem Landesverbandes der "Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen e.V." Alle zwei Jahre steht die (Wieder-)Wahl von Vorstandsmitgliedern an. Über die Angebote für die Frauenhilfegruppen und ihre Leiterinnen hinaus kümmert sich der Bezirksverband um:

  • Informationsveranstaltungen zum Weltgebetstag
  • Sammeln der Weltgebetstagskollekten
  • Veranstaltungen für Frauen, u.a. Filmabende und ein dazu thematisch passendes Frauenfrühstück.

Termine

Dateien:
Veranstaltungen für interessierte Frauen Beliebt

Veranstaltungen des Bezirksverbandes der Frauenhilfe im Kirchenkreis Vlotho - 2. Halbjahr / 2018

Datum 11.10.2018 Dateigröße 71.62 KB Download 629 Download

Projekte und Frauenarbeit

In losen Abstände wird ein Pilgertag angeboten, der Besinnung am Wegesrand und in den aufgesuchten Kirchen bietet und auch Chancen eröffnet, mit Frauen aus der Umgebung ins Gespräch zu kommen und Tischgemeinschaft zu pflegen. 

In Zusammenarbeit mit dem "Arbeitskreis synodale Arbeit mit Frauen" wird jährlich im Spätsommer das Frauenfest "Auf 1/2 Weg" ausgerichtet.

Die Synodalbeauftragung für die Frauenarbeit im Kirchenkreis Vlotho liegt zur Zeit in den Händen von Pfarrerin Anja Helen Bierski und dient der Vernetzung aller Frauengruppen unseres Kirchenkreises.

Geschichte des Bezirksverbandes

Im Oktober 1919 gründete sich der "Kreisverband der evangelischen Frauenhilfe der Synode Vlotho" durch schon bestehende Frauengruppen, die zum Teil schon der 1899 gegründeten "Frauenhülfe" bzw. dem 1906 gegründeten "Provinzialverband der evangelischen Frauenhülfe in  Westfalen" angehörten.

Heute sind wir einer der 38 Bezirks- und Synodalverbände des Landesverbandes der "Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen e.V." in Soest.
In den 1990er Jahren gehörten im Kirchenkreis über 2400 Frauen einer Frauenhilfegruppe an. Zur Zeit unterstützten ca. 660 Frauen mit ihrem Mitgliedsbeitrag die vielfältige Arbeit der Frauenhilfe auf Gemeinde-, Kirchenkreis- und Landeskirchen-Ebene.

Mitgliedschaft

Alle evangelischen (christlichen) Frauen sind eingeladen, Mitglied der Frauenhilfe zu werden. Ob es in Ihrer Gemeinde einen Nachmittagskreis, einen Abendkreis oder eine sonstige der Frauenhilfeangeschlossenen Gruppe gibt und wer Ansprechpartnerin ist, erfahren sie über die Gemeindebürosoder über den Bezirksverband (siehe oben angegebene Kontaktadresse). Dort können Sie direkt Mitglied werden und Gemeinschaft erleben, Hilfe finden und eventuell auch Aufgaben vor Ort übernehmen und mit eigenen Kreativität das Gemeindeleben mitgestalten.

Sie können aber auch Mitglied unseres Bezirksverbandes der Evangelischen Frauenhilfe Vlotho werden. Dann gehören Sie keiner Frauenhilfegruppe an, erhalten aber persönliche Einladungen zu den öffentlichen Veranstaltungen des Bezirksverbandes und unterstützen mit ihrem jährlichen Beitrag Ziele und Aufgaben der Frauenhilfe, besonders des Landesverbandes der "Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen e.V." in Soest (www.frauenhilfe-westfalen.de). Dieser bietet Weiterbildungsangebote, leistet Hilfen für Menschen mit geistiger/psychischer
Behinderung, organisiert Beratungsstellen, besonders in der Anti-Gewalt-Arbeit und als Hilfe für Frauen in Not- und Konfliktsituationen, und ist als Interessenvertretung von Frauen in Kirche und Politik aktiv.

 

Siehe auch: