Bad Oeynhausen

Eidinghausen-Dehme

  • Gemeindebüro nur noch per Mail und telefonisch erreichbar

  • Einkaufshilfe für Ältere

  • Telefonischer Besuchsdienst

  • Gottesdienst zeitgleich

  • go@home Jugendgottesdienst jeden Dienstag 

  • Konfirmationsgottesdienste am 26.4. und 3.5. verschoben auf 13.9. und 20.9.

  • Kirchen in Eidinghausen und Dehme täglich von 14-17 Uhr für Einzelbesuche geöffnet (Infos im Gemeindebrief)

  • Alle weiteren Informationen auf www.kirche-eidinghausen-dehme.de

Bad Oeynhausen-Altstadt

  • Die Auferstehungskirche am Kurpark bleibt (unter Berücksichtigung aktueller Erlasse und Entwicklungen) täglich von 09:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.
  • Wir halten uns in allen Aspekten an die landeskirchlichen Empfehlungen (keine Gottesdienste, Trauerfeiern nur am Grab etc.).
  • Die Jubiläumskonfirmation am Palmsonntag wird verschoben. Das Datum geben wir noch bekannt. 
  • Da Besuche zum Geburtstag derzeit nicht möglich sind, schreiben wir die Geburtstagkinder persönlich an. Die Pfarrer können weiterhin über die bekannten Kontaktdaten erreicht werden. 
  • Das Gemeindebüro ist ebenfalls telefonisch erreichbar. Derzeit nehmen wir vermehrt von uns aus telefonischen Kontakt zum Gemeindegliedern auf.

Volmerdingsen-Wittekindshof

  • Die Kirchengemeinde Volmerdingsen - Wittekindshof beteiligt sich an dem täglichen Glockengeläut.
  • Das Gemeindebüro ist zu den Öffnungszeiten per Telefon (05734 93319) und per E-Mail zu erreichen.
  • Pfarrerin Anja Bierski ist telefonisch (05734 93319) gut zu erreichen und per E-Mail.
  • Es stehen im Bedarfsfall Menschen zu Verfügung, die Einkäufe erledigen und Botengänge übernehmen können. Anfragen laufen über das Gemeindebüro und die Pfarrerin.
  • Die "Geburtstagskinder" werden angeschrieben und angerufen.

Lohe

  • Gottesdienste und Veranstaltungen sind bis zum 19.4.2020 abgesagt;
  • Pfarrer Markus Freitag ist telefonisch oder über Mail wie gewohnt zu erreichen.

Rehme

  • Es finden vorerst keine Gottesdienste statt.
  • Die Konfirmationen sind verschoben (ein neuer Termin steht noch nicht)
  • Der Konfirmanden Unterricht findet zunächst bis zu den Osterferien nicht statt.
  • Konfirmationsjubiläen am 5.4. sind abgesagt 

Porta Westfalica-Süd

Aufgrund der Corona-Krise sind in den christlichen Gemeinden in Porta Westfalica wie überall zur Zeit keine Gottesdienste und Gruppenveranstaltungen möglich. Viele Gemeindeglieder nutzen dafür aber von zuhause aus die Möglichkeiten der elektronischen Kommunikation: Es gibt die traditionellen Fernsehgottesdienste am Sonntag, die sich wachsender Beliebtheit erfreuen. Daneben bieten die beiden evangelischen Kirchenkreise Minden und Vlotho an jedem Sonntag Gottesdienste aus dem jeweiligen Kirchenkreis über das Internet an: für die Gemeinden im Portaner Norden aus der Martinikirche und für die Gemeinden im Portaner Süden aus der Kirche in Vlotho-Valdorf.

Viele Gemeinden beteiligen sich darüber hinaus an dem landesweiten "ökumenischen Glockenläuten" an jedem Abend um 19.30 Uhr: Die Glocken rufen die Gemeindeglieder dazu auf, eine Kerze zu entzünden und zu beten. Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) hat dazu ein Gebet veröffentlicht, das hier zu finden ist. So sind die Gläubigen miteinander im gemeinsamen Gebet verbunden, auch wenn sie nicht zusammen kommen können. Eine weitere Aktion der evangelischen Kirche ist um 19.00 Uhr das Singen oder Musizieren des Liedes "Der Mond ist aufgegangen" vom eigenen Balkon oder aus der offenen Tür heraus.

Auch wenn Besuche in dieser Zeit nicht möglich sind, gibt es viele Kontaktmöglichkeiten: Die Seelsorgerinnen und Seelsorger sind per Telefon und Email zu erreichen. Die Gemeindebüros sind zwar für den Publikumsverkehr geschlossen, aber zu den üblichen Zeiten besetzt und über die bekannten Telefonnummern und Mailadressen erreichbar.

Ganz selbstverständlich helfen sich viele Menschen in ihren Nachbarschaften, wenn es um Einkaufen oder andere Formen von Unterstützung für Menschen geht, die besonders gefährdet sind und Hilfe brauchen. Darüber hinaus bieten einige Gemeinden die Koordination dieser Nachbarschaftshilfe an. Andere verweisen auf die Koordination dieser Hilfe durch Melanie Linke, die Ehrenamtskoordinatorin der Stadt Porta Westfalica, die unter der Telefonnummer (0571)791289 und per E-Mail erreichbar ist.

Eisbergen

Sämtliche Gemeindeveranstaltungen fallen aus.

  • Passionsandachten und Gottesdienste fallen aus.
  • Jubelkonfirmation (geplant für 22. März) fällt aus./ wird evtl. im Herbst nachgeholt
  • Konfirmation (geplant für 03. Mai) auf Herbst verschoben
  • Beerdigungen: nur auf dem Friedhof. Begründete Ausnahmefälle eventuell in der Kirche, dort dann nur ENGSTER Familienkreis.
  • Kirche Sonntags von 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr zum Gebet geöffnet; Pfarrer Schulz anwesend.
  • Presbytereinführung am 29. März mit nichtöffentlicher Andacht.

Holzhausen und Holtrup a. d. Porta

Im Gemeindebezirk Holzhausen der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Holzhausen und Holtrup an der Porta fallen ab sofort zunächst bis Ostern die Veranstaltungen des Bibelgesprächskreises, der Frauenhilfe sowie des Kindertreffs "KEKS" aus.

Außerdem sind abgesagt:

  • der Männerkreis 60+ am 07.04.2020
  • der Familiengottesdienst am Ostermontag (13.04.2020) mit anschl. Osterfühstück
  • das Frauenfrühstück am 25.04.2020.
Im Gemeindebezirk Holzhausen gibt es weiterhin das Seelsorge-Angebot, dazu das Übernahme-Angebot zum Einkaufen für ältere und kranke Menschen, beides unter 0571/74451.

Gohfeld

In der Ev. Kirchengemeinde Gohfeld finden bis auf weiteres aufgrund behördlicher Vorgaben keine Gottesdienste statt. Die Kirchen sind zum persönlichen Gebet geöffnet (Ohne Programm und Gespräch).

  • Simeonkirche: Mo-Fr 9-18 Uhr / So 9-12 Uhr
  • Matthäuskirche: Mo-Fr 9-18 Uhr / So 9-12 Uhr
  • Lukaskirche Mo-Fr 12-18 Uhr / So 9-12 Uhr.

Die Gemeindehäuser bleiben geschlossen, Gruppen und Kreise treffen sich bis auf weiteres nicht. Alle anderen Veranstaltungen (Konzerte, Flohmarkt) sind abgesagt. Geburtstagsbesuche sind ausgesetzt. Die Jubilaren bekommen Glückwünsche per Post.

Die Gemeindebüros Königstr. 24 und Kirchbreite 23 sind zu den gewohnten Öffnungszeiten telefonisch oder per E-Mail erreichbar. Für Publikumsverkehr geschlossen.

Trauerfeiern in den Kapellen der Friedhöfe Gohfeld, Wittel, Mahnen finden in aller kleinstem Kreis mit großem Abstand in den Sitzreihen statt (5-10 Personen). Beerdigungen mit mehr Trauergästen finden ausschließlich am Grab statt. Mit dem Hinweis, das ausreichend Abstand zu anderen Trauergästen gehalten wird, demzufolge keine Beleidsbekundungen.  

Taufen und Trauungen sind von den Pfarrern verschoben worden, Konfirmationen finden nicht statt. Ein Termin im Herbst wird angedacht.

Vlotho

Gottesdienste

Bis auf weiteres feiern wir in den Kirchen keine Gottesdienste. Wir bieten mit dem Kirchenkreis Vlotho an jedem Sonntag um 11.00 Uhr einen Gottesdienst aus der Valdorfer Kirche an.

19.30 Uhr: Gemeinsames Läuten der Glocken

Die evangelischen und katholischen Gemeinden in der Region laden die Menchen täglich um 19.30 Uhr ein, für einen Moment innezuhalten. Vielleicht mögen sie zu Hause eine Kerze anzuzündenund sie ins Fenster stellen. Oder sie sprechen ein Gebet und bitten um Kraft. Die Einladung zum Innehalten, Kerze anzünden und Gebet ist eine ökumenische Initiative und geht an alle Menschen in ganz Nordrhein-Westfalen und darüber hinaus. Die Krankenhaus- und Klinikseelsorge hat Texte und Gebetsvorlagen vorbereitet.

Offene Kirchen

Folgende Kirchen sind tagsüber geöffnet: Bonneberg, Exter, St. Stephan und Wehrendorf. Sie sind eingeladen, in der Kirche zu beten und dort Ruhe und Kraft zu finden. Achten Sie bitte darauf, dass Sie Alleine in der Kirche sind oder genügend Abstand zu anderen Personen halten. Danke.

Weitere Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen (Frauenhilfen, Abendkreise, Posaunenchöre, Valdorfer Café, St. Stephans Kneipe usw.) sind bis auf weiteres abgesagt.

Geburtstagsbesuche

Ab sofort machen die Pfarrerinnen und Pfarrer und die Frauen und Männer der Besuchsdienste keine Geburtstagsbesuche. Wir werden uns bei den älteren Gemeindegliedern mit einem Brief melden.

Gemeindebriefe

Die meisten Gemeinden haben die Herstellung der Gemeindebriefe abgebrochen, da die angekündigten Veranstaltungen und Treffen ausfallen. Da gerade die älteren Gemeindegleider nicht im Internet unterwegs sind, geben wir alle wichtigen Informationen an die Tageszeitung. Es ist also sinnvoll, regelmäßig eine lokale gedruckte Zeitung zu lesen!

Konfirmandenunterricht

Alle Kirchengemeinden setzen den Katechumenenunterricht (Konfirmation im Jahr 2021) erst einmal aus.

Alle Konfirmationen im April und Mai 2020 sind abgesagt und in den September verlegt. Die Eltern werden in formiert. Es sind folgende Termine geplant:

6. September Exter; 13. September St. Stephan und Uffeln; 20. September Wehrendorf und St. Johannis/Bonneberg; 27. September: Valdorf und Uffeln.

EKJZ und Jugendtreffs in Exter und Uffeln

Ab Montag bis einschließlich Osterferien ist das EKJZ mit den Aussenstellen Exter und Uffeln für die Kinder und Jugendarbeit geschlossen.

Trauerfeiern

18.3.2020: Im Kirchenkreis Vlotho gilt ab sofort folgende Regelung: Trotz der Ausbreitung des Corona-Virus soll eine würdige Trauerfeier ermöglicht werden, denn Trauergottesdienste sind ein wichtiger Bestandteil der Daseinsfürsorge. Ab sofort sollen die Trauerfeiern nur im engsten Familienkreis direkt am Grabe stattfinden. Die Einhaltung des Sicherheitsabstandes der Pfarrerinnen und Pfarrer und Bestatter zu den Angehörigen ist hierbei zu beachten. Um den nötigen Sicherheitsabstand zu gewährleisten sind Lautsprechanlagen zu verwenden. In der Region Vlotho haben die Pfarrerinnen und Pfarrer verabredet, dass die Trauergespräche NUR über Telefon stattfinden.

 

Nachrichten

  • Heinrich Bedford-Strohm wird 60

    Am 30. März 2020 wird Heinrich Bedford-Strohm 60 Jahre alt. evangelisch.de gratuliert und zeigt in einer Bildergalerie die vielen Gesichter des EKD-Ratsvorsitzenden.

  • Mit zwei Terminkalendern für die Kirche unterwegs

    Mit Leidenschaft und unverwüstlichem Optimismus repräsentiert Heinrich Bedford-Strohm die deutschen Protestanten. Auch jenseits von Kirchenmauern setzt er sich für Notleidende und gegen Hass und Hetze ein. Der fromme Enthusiast wird nun 60 Jahre alt.

200305 Stellenangebote

Seiten-Abo:

Statistik

Insgesamt:
10351736

Aktuell 213 online