Gesangskunst in Zeiten der „Chorantäne“: Vokalensemble ‚Sjaella‘ am 18. September in Bad Oeynhausen zu Gast

Erstellt am 08.09.2020

Auch wenn es im Zusammenhang der ‚Corona-Pandemie‘ gerade für den Chorgesang noch viele Beschränkungen gibt, plant das Kulturreferat „KuK!“ des Ev. Kirchenkreises Vlotho in den nächsten Monaten drei Konzerte, in denen großartige Chormusik zu erleben sein wird. Das erste findet am Freitag, den 18. September um 20.00 Uhr in der ‚Heilig-Geist-Kirche‘ in Bad Oeynhausen statt, steht unter dem Titel „Origins – Ursprünge“ und wird von dem vielfach ausgezeichneten Leipziger Frauen-Vokalensemble ‚Sjaella‘ gestaltet.

‚Sjaella‘ ist ein Kunstwort, das von dem schwedischen Wort „själ“ („Seele“) abgeleitet ist - und der wahrhaft beseelte Gesang dieses Ensembles lässt inzwischen auch international aufhorchen. Homogen und individuell, leicht und kernig, präzise und frei – dieser Facettenreichtum ist es, der den Klang von ‚Sjaella‘ ausmacht. Die sechs Sängerinnen haben ihren gemeinsamen Weg schon im Jahr 2005 gefunden und entdecken doch immer wieder neue Abzweigungen. Sie sind offen für neue Einflüsse, lieben musikalische Vielfalt und haben den Mut, stilistische Grenzen zu überschreiten.

Ihr Repertoire ist entsprechend breit gefächert und sie sind in unterschiedlichsten Genres zuhause. Diese Vielseitigkeit und die Nähe zu ihrem Publikum verschaffen ‚Sjaella‘ seit Jahren hohe Auszeichnungen bei Wettbewerben für Vokalmusik, Engagements bei renommierten Musikfestivals im In- und Ausland, Gastauftritte in Funk und Fernsehen, internationale Konzertreisen und Workshops (u.a. als Botschafterinnen der „SOS-Kinderdörfer weltweit“) – und jetzt endlich auch ein Konzert in Bad Oeynhausen, das barocke und zeitgenössische Chormusik miteinander verbindet und im zweiten Teil Volksweisen aus dem Norden Europas präsentiert.

Da die Zahl der Besucher*innen in der Kirche begrenzt ist, empfiehlt es sich sehr, den Kartenvorverkauf zu nutzen und sich damit im Vorfeld ein Ticket für diesen Abend zu sichern. Die Karten kosten 14,00 € (für Schüler*innen, Auszubildende, Studierende, Menschen mit Schwerbehinderungen und Erwerbslose ermäßigt 10,00 €) und sind im Gemeindebüro der Wichernkirchengemeinde, im Kreiskirchenamt und in der ‚Tourist-Info/Haus des Gastes‘ in Bad Oeynhausen sowie im Kulturbüro der Stadt Löhne und im „Regenwurm“ in Vlotho erhältlich.

Interessierte, die außerhalb des Kirchenkreises Vlotho leben, können auch Karten zum Versand per E-Mail oder telefonisch unter 05731/18 05 34 bei Pfarrer Hartmut Birkelbach bestellen. Sofern dann noch Karten zur Verfügung stehen, ist am 18.09. ab 19.30 Uhr bei der Kirche eine ‚Abendkasse‘ geöffnet.

Sjaella - Peace Upon You, Jerusalem (Arvo Pärt)

Große Kunst – quicklebendig: das Ensemble ‚Sjaella‘ aus Leipzig.

(Foto: Lutz Wiechmann)

Karten-Vorverkauf:

Pfarrer Hartmut Birkelbach

Kreiskirchenamt Bad Oeynhausen
Lennéstraße 3
32545 Bad Oeynhausen
Tel. 05731 / 180534
E-Mail: kulturarbeitdontospamme@gowaway.kirchenkreis-vlotho.de