KuK! - Kirche und Kultur

KuK! - Kirche und Kultur

Zusätzlich zu den vielen Angeboten kirchlicher Kulturarbeit, die die Gemeinden des Evangelischen Kirchenkreises Vlotho vor allem in ihrer Kirchenmusik seit langem machen, möchte das Kulturreferat "KuK!" den Dialog von Kirche und Kultur mit unterschiedlichsten Veranstaltungsangeboten erweitern und vertiefen. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit den Ortsgemeinden und anderen Veranstaltern, die Kirchenräume neu als "Räume des Glaubens und Räume der Freiheit" (so der Titel der ‚Kulturpolitischen Leitlinien’ der Westfälischen Landeskirche) für die beteiligten KünstlerInnen und BesucherInnen erfahrbar werden lassen wollen.

Wir freuen uns, wenn wir auch Sie und Dich dazu begrüßen dürfen!

Weitere Informationen zu den auf dieser Webseite angekündigten Veranstaltungen finden sich zu gegebener Zeit hier und auch in den regionalen Medien.

Für die Konzeption und Organisation des Kulturreferates "KuK!" ist Pfarrer Hartmut Birkelbach verantwortlich.

 

 

KuK!-News

Wohlklang für die Seele: ‚Sjaella‘-Konzert in Bad Oeynhausen begeistert Zuhörer in der Corona-Zeit

Himmlische Klänge in Bad Oeynhausen: ‚Voktett Hannover‘ präsentiert am 11. Oktober „Engelslieder“ in Eidinghausen

„KuK!“-Benefizaktion "Kulturarbeit trotz(t) Armut": Jeweils 500,00€ Spenden für Familien in der Region

Pfarrer Hartmut Birkelbach

Kreiskirchenamt Bad Oeynhausen
Lennéstraße 3
32545 Bad Oeynhausen
Tel. 05731 / 180534
E-Mail: kulturarbeitdontospamme@gowaway.kirchenkreis-vlotho.de

Benefizaktion „Kulturarbeit trotz(t) Armut"

Kulturarbeit wird oft auf Menschen bezogen und beschränkt, die sich einen gewissen Lebensstandard leisten können und wollen: ‚Kultur’ ist etwas für Menschen, die Geld haben, und wenn man nicht genug Geld hat, ist ‚Kultur’ oftmals das Erste, worauf man verzichten zu können meint – individuell, institutionell und gesamtgesellschaftlich.

Wir möchten im Rahmen unserer Benefizaktion „Kulturarbeit trotz(t) Armut“ alle Menschen zu unseren Veranstaltungen einladen, auch wenn sie sich sogar diese günstigen Eintritts- und Teilnahmepreise nicht leisten können – und zum Anderen einen kleinen Beitrag dazu leisten, dass Kindern und jungen Familien in unserer Region in finanziellen Notlagen effektiv geholfen werden kann.

Deshalb geht seit September 2010 von jeder verkauften Eintrittskarte bzw. jedem anderen Teilnahmebeitrag 1,00 Euro an kirchliche und andere sozial-diakonische Einrichtungen im Bereich unseres Kirchenkreises, die sich konkret für Kinder und junge Familien einsetzen, deren Leben von Armut geprägt oder bedroht ist. Dabei gehen wir davon aus, dass die Verantwortlichen und Mitarbeitenden dieser Einrichtungen viel besser beurteilen können als wir, wo welche konkrete Hilfe nötig und möglich ist, und dass sie diese Gelder gezielt und unbürokratisch dort einsetzen, wo sie mit dem Problem der Kinderarmut konfrontiert werden.

Unterstützen Sie uns

Möchten Sie die Kulturarbeit unseres Kirchenkreises unterstützen? Nähere Informationen dazu, wie Sie das tun können, entnehmen Sie bitte einem speziellen Flyer, den Sie hier im PDF-Format herunterladen können.

Eine besonders schöne Möglichkeit, unsere Kulturarbeit und ihre Benefizaktion zu unterstützen und sich dabei selbst etwas Gutes zu tun, ist auch der Kauf unserer aktuellen Benefiz-CD:

KuK!-Veranstaltungen

Montag, 5.10.2020 19.30 Uhr
"Systemsprenger" -

Bad Oeynhausen: UCI Kinowelt Bad Oeynhausen Pfarrer Hartmut Birkelbach

Sonntag, 11.10.2020 17.00 Uhr
„Engelslieder“ mit dem Ensemble ‚VOKTETT HANNOVER‘

Bad Oeynhausen: Ev. Kirche Eidinghausen Pfarrer Hartmut Birkelbach

Montag, 26.10.2020 20.00 Uhr
"Luther & Lindenberg: Zwei Deutsche für ein Halleluja" -

Bad Oeynhausen: Martin-Luther-Kirche Lohe Pfarrer Hartmut Birkelbach

Sonntag, 1.11.2020 10.00 Uhr
"Sie hat mir der Himmel geschickt" -

Bad Oeynhausen: Auferstehungskirche Bad Oeynhausen Pfarrer Hartmut Birkelbach

Montag, 9.11.2020 19.30 Uhr
"Erde" -

Bad Oeynhausen: UCI Kinowelt Bad Oeynhausen Pfarrer Hartmut Birkelbach